27 clevere Tipps, wie Sie Ihr Geschäft mit häuslicher Gesundheitsversorgung ausbauen können

27 clevere Tipps, wie Sie Ihr Geschäft mit häuslicher Gesundheitsversorgung ausbauen können

Besitzen oder verwalten Sie eine Heimgesundheitsbehörde? Wenn JA, finden Sie hier 27 nützliche Tipps, wie Sie Ihr Heimgeschäft mit einem knappen Budget erfolgreich ausbauen können.

Ein neues Geschäft für häusliche Pflege zu gründen kann Spaß machen, aber nicht nur ein aufregender Chef, Sie haben einen Job, um zu wachsen und Ihr Geschäft aufrechtzuerhalten. Wenn neue Agenturen für den alternden Babyboomer entstehen, wird der Wettbewerb in diesem wachsenden Markt nur noch zunehmen.

Um eine führende Agentur zu werden, müssen Sie Strategien entwickeln, die Ihnen nicht nur helfen, im Geschäft zu bleiben, sondern Ihnen auch ermöglichen, die Kunden zu gewinnen, die Sie für das Wachstum und das Wachstum Ihres Geschäfts benötigen.

Von herkömmlichen Marketingmethoden wie der Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen bis hin zur Verbindung mit potenziellen Kunden im Internet. Sie müssen kreativ und aktiv sein, um Ihre Präsenz in Ihrer Community auszubauen.Mundpropaganda ist immer die beste Form der Vermarktung Ihrer Agentur, aber Sie können sich nicht nur auf Empfehlungen verlassen, um neue Kunden zu gewinnen.

hat einige bewährte und echte Marketingstrategien für die häusliche Gesundheitsversorgung zusammengestellt, mit denen Ihre Agentur sofort beginnen kann, Ihr Unternehmen auf die nächste Ebene zu bringen.

27 intelligente Tipps zum Wachstum Ihres Geschäfts im häuslichen Gesundheitswesen

  1. drücken Sie sich in der lokalen Gemeinschaft aus

Eine Möglichkeit, das Geschäft mit häuslicher Krankenpflege sichtbar zu machen, sind gesellschaftliche Ereignisse. Programme und Veranstaltungen wie die Durchführung eines Krebsrennens, die Reinigung eines öffentlichen Parks oder eines Standes an einem öffentlichen Ort, an dem Sie mit potenziellen Kunden sprechen können, sind normalerweise ein großer Anreiz für Unternehmen wie Ihr. Durch Ihre Teilnahme sagen Sie, dass Sie sich um die Community und die Menschen in ihr kümmern. Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihren Namen anzuzeigen und Ihr Unternehmen anzuzeigen.

  1. Diversifizieren Sie Ihre Anzeigen

Versuchen Sie, so viele Kanäle zu verwenden, wie Ihr Budget für die Werbung für Ihr Pflegegeschäft zulässt zu Hause. Das Ziel sollte sein, Ihren Namen bekannt zu machen und Ihren Ruf zu stärken.Sie können eine Werbetafel in einer stark frequentierten Straße kaufen, Broschüren erstellen, in denen Personen verschiedener Rassen und Geschlechter gezeigt werden, und bei Bedarf sogar im Radio werben. Versuchen Sie, die von Ihnen verwendeten Pfade nicht einzuschränken, um mehr zu erreichen.

  1. Erstellen Sie eine Allianz mit verwandten Organisationen

Haben Sie keine Angst, mit anderen Agenturen für häusliche Pflege zusammenzuarbeiten, die in verwandten Bereichen geschäftlich tätig sind. Wenn Sie beispielsweise Wert auf Standardpflege legen, arbeiten Sie mit einem auf Alzheimer spezialisierten Unternehmen zusammen. Auf diese Weise können Sie Kunden, die nicht unter Ihr Unternehmen fallen, an andere weiterleiten und umgekehrt, wodurch sich die Anzahl der Empfehlungen erhöht. Obwohl Sie sicher sein müssen, dass sich Ihr Unternehmen ergänzt, schadet es Ihnen nicht, Beziehungen zu all Ihren Mitbewerbern zu pflegen, damit Sie Ideen aus deren Erfolg ziehen können.

  1. Online verfügbar

Eine der billigsten Formen des Marketings sind soziale Medien. Wenn Sie keine Unternehmensseite auf Facebook, Twitter, Pinterest usw. haben, benötigen Sie eine. Sie können Hunderte oder sogar Tausende von Menschen auf diesen Websites platzieren.

Wenn einer Person gefällt, was Sie veröffentlichen, zeigt sie ihm 500 mit Freunden, und der Zug fährt weiter. Sie müssen jedoch sicher sein, dass Sie Ihre Seite auf Facebook speichern und auf veröffentlichen mindestens wöchentlich, vorzugsweise täglich. Sie müssen zeigen, dass Ihr Unternehmen attraktiv, repräsentativ und dynamisch ist.

Behandeln Sie Ihre Online-Marketingaktivitäten für die häusliche Gesundheit wie Ihre persönlichen Online-Aktivitäten. Konzentrieren Sie sich darauf, zu sprechen und Ihre potenziellen Kunden kennenzulernen, anstatt zu versuchen, sie zu verkaufen. Stellen Sie Fragen, teilen Sie wertvolle Informationen (einschließlich Blog-Beiträge) und zeigen Sie, dass Sie daran interessiert sind, ihnen bei der Lösung von Problemen zu helfen. Bei Social Media geht es darum, Vertrauen bei Ihrer Zielgruppe aufzubauen. Bleiben Sie also mit sozialen Websites in Kontakt, auf denen Ihre potenziellen Kunden die meiste Zeit online verbringen. Wettbewerb

Bestimmen Sie von Anfang an, was Ihr Unternehmen auszeichnet: Servicequalität, Erfahrung der Pflegekräfte, Kundenzufriedenheit usw. Finden Sie Ihren Slogan, was den Wettbewerbern fehlt, und setzen Sie diese Botschaft durch alle Ihre Kommunikationskanäle. Darüber hinaus ist es immer nützlich, kostenlose Geschenke und Anreize anzubieten, um Ihr Geschäft zu fördern.

6. Entwickeln Sie einen robusten Geschäftsplan

Es wurden Volumes geschrieben, um erfolgreiche Geschäftspläne zu erstellen. Dies ist auch richtig, da ein guter Geschäftsplan dies sicherstellt Ihr Unternehmen ist auf dem richtigen Weg. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Überblick über Ihre Mission, Marketingstrategie, Organisationsstruktur, den Managementplan und die Finanzinformationen haben, einschließlich der anfänglichen Kosten und ROI-Prognosen.

7. Empfehlungen einholen

Haben Sie ein Empfehlungsprogramm für Kunden? Wenn Sie mit Nein antworten, verpasst Ihr Unternehmen möglicherweise die Chance auf Wachstum und Sie sind nicht der einzige. Während eines kürzlich durchgeführten Webinars für Eigentümer von Unternehmen der häuslichen Pflege wurden die Teilnehmer befragt, und es stellte sich heraus, dass 67% von ihnen kein Kundenempfehlungsprogramm hatten.

Mit einem um 10,5% höheren Anteil an Zulassungsanträgen für ein durchschnittliches Haus. Als Pflegeunternehmen kann die Überweisung von Kunden in den nächsten fünf Jahren einen zusätzlichen Umsatz von 444.000 USD bedeuten.Kennen Sie Ihre Empfehlungsquellen und entwickeln Sie eine Strategie, um Ihr Geschäft aufzubauen. Einige mögliche Überweisungsquellen:

  • Ärzte (Familienmedizin, Kardiologie, Geriatrie, Orthopäden)
  • vertrauenswürdige Mitarbeiter
  • Anwälte
  • Kirchen
  • Highschool-Clubs
  • Sozialarbeiter
  • Kundendienstmanager
  • Entlassungsplaner
  • Alterszentren
  • Rehabilitationszentren
  • Lebensmittelgeschäfte
  • Bestattungsunternehmen

Sobald Sie die Quellen für Überweisungen identifiziert haben, entwickeln Sie diese Kontakt System, um sie zu kontaktieren, aber vorher Bevor Sie nach Empfehlungen fragen, sollten Sie die Kundenzufriedenheit zu Ihrer obersten Priorität machen. Ihre derzeitigen Kunden und deren Familien sollten äußerst zufrieden und zufrieden mit Ihren Dienstleistungen sein.

Ihre Bedürfnisse müssen erfüllt werden, ihre Probleme müssen sofort gelöst werden und die Pflegekräfte müssen geschult, freundlich und kompetent sein. Da Ihre Kunden häufig mit Ihren Treuhändern interagieren, ist es wichtig, dass auch Ihre Erziehungsberechtigten glücklich sind. Zufriedene Betreuer führen zu zufriedenen Kunden. Und zufriedene Kunden werden Ihr Unternehmen wahrscheinlich weiterempfehlen.

Sobald Sie Ihr Bestes geben, um Ihre Kunden glücklich zu machen, lassen Sie sie wissen, dass Sie ihre Empfehlungen schätzen.Senden Sie ihnen Karten, um sie an Freunde zu verteilen, oder senden Sie Erinnerungsschreiben, in denen Sie um Empfehlungen gebeten werden. Kunden mögen Ihre Dienstleistungen lieben, aber sie denken möglicherweise nicht daran, dies gegenüber Familie und Freunden zu erwähnen. Ihre Aufgabe ist es, Informationen zu verbreiten und Kunden regelmäßig daran zu erinnern, allen von Ihrem Unternehmen zu erzählen.

8. Seien Sie ein Profi

Ihr Unternehmen nimmt hauptsächlich an Vorstellungsgesprächen teil, wenn ein potenzieller Kunde mit Ihnen in Kontakt kommt. Sie können Sie persönlich, telefonisch oder sogar durch einen Besuch Ihrer Website kontaktieren und müssen das Gefühl haben, Ihnen vertrauen zu können. Vergessen Sie nicht, sich als fürsorglich und zuverlässig zu beweisen.

Seien Sie bei geplanten Besprechungen pünktlich und reagieren Sie sofort auf Anfragen. Kunden und ihre Familien kommunizieren häufig über soziale Netzwerke mit Betreuern. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Team Ihr Unternehmen und seine Werte in ihren Meetings angemessen repräsentiert Facebook-Seiten und andere soziale Netzwerke. Die Mitarbeiter sollten in Kleidung, Art und Sprache höflich sein.

9. Außergewöhnlichen Kundenservice bieten

Haben Sie jemals einen Kunden gehabt, der gerade gesagt hat, dass alles gut läuft?Obwohl dies manchmal vorkommen kann, handelt es sich bei der überwiegenden Mehrheit der Kundeninteraktionen um Anfragen, Probleme oder Beschwerden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kundendienstpositionen mit den richtigen Mitarbeitern für diejenigen besetzen, die Geduld haben, wenn es für einen schwierigen Kunden schwieriger als gewöhnlich ist.

Trainieren Sie Ihr Team, um zu verstehen, dass es sich um echte Menschen handelt, die echte Probleme und Bedürfnisse haben, die erfüllt werden müssen. Dies kann einen großen Beitrag zum Aufbau von Empathie in Ihrem Team leisten. Mit außergewöhnlichem Kundenservice schaffen Sie Stammkunden, die Ihre Dienste dann anderen empfehlen.

10. Zeigen Sie Ihren zufriedenen Kunden

Niemand mag es, der Erste auf einer Party zu sein oder so etwas. Musik sollte schon klingen, Leute sollten tanzen und jeder sollte schreien, was für eine coole Party. Dies ist, was Kundenbewertungen für Ihr Geschäft mit häuslicher Pflege tun.

Das Veröffentlichen von Kundenzufriedenheitsangeboten auf Ihrer Website und in Ihren Broschüren tröstet Ihre potenziellen Kunden, indem es ihnen zeigt, wie zufrieden Sie mit Ihren Kunden sind. Wenn Sie diese Bewertungen mit echten professionellen Fotos Ihrer Kunden vergleichen (keine Fotos, sondern echte Kunden), wird dies noch effektiver.

11. Rund um die Uhr verfügbar sein

Gesundheitsprobleme folgen nicht dem Zeitplan 9-5, und die Wahrheit ist, dass die häusliche Gesundheitsversorgung Menschen mit Problemen zusätzliche Unterstützung bietet Gesundheit der einen oder anderen Art. Unabhängig davon, ob Sie den Betreuer oder seine Familienmitglieder eingestellt haben, möchten sie, dass Sie jederzeit verfügbar sind.

Nachdem Sie klar angegeben haben, dass Ihr Team rund um die Uhr verfügbar sein wird, fühlen sich Ihre Kunden sicher, dass sie unabhängig von der Uhrzeit jemanden ergreifen können. Wenn Sie nicht möchten, dass der Administrator nachts arbeitet, können Sie die Hauptleitung Ihres Büros nach einem normalen Arbeitstag auf Ihr Mobiltelefon umleiten, um Notrufe zu beantworten.

12. Überprüfen und qualifizieren Sie Ihre Treuhänder.

Ihre Vormundschaft ist das Hauptgesicht Ihres Unternehmens in diesem Bereich. Daher ist es wichtig, qualifizierte Pflegekräfte einzustellen, die einer strengen Datenvalidierung unterzogen wurden.Wenn ein Mann eine alternde Mutter hat, die zusätzliche Pflege benötigt, kann er wahrscheinlich seinen Job nicht kündigen, um sich voll um sie zu kümmern. Wenn er also jemanden einstellen will, der an seiner Stelle ist, Sie können sicher sein, dass er möchte, dass jemand seiner Mutter die Liebe zeigt, die sie verdient.

Nicht jeder hat die Tendenz, Vormund zu sein, und die Einstellung sollte in diesem Sinne erfolgen. Dies macht sie nicht zu einem schlechten Menschen, es bedeutet nur, dass dies nicht das ist, was sie brauchen. Als Eigentümer einer häuslichen Pflege müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Pflegekräfte qualifiziert sind und den Service bieten, den Ihre Kunden verdienen.

13. Bringen Sie zuerst bestehende Kunden auf den Markt.

Eine gute Möglichkeit, ein Unternehmen zu fördern, besteht darin, sich zuerst an bestehende Kunden zu wenden, um ein neues Unternehmen zu finden, bevor Sie nach neuen Kunden suchen . Um einen neuen Kunden für eine Agentur zu gewinnen, ist Werbung und Marketing zwischen Broschüren, Werbung, Radio und Direktwerbung fünfmal teurer als eine Agentur, die zusätzliche Dienstleistungen an einen bestehenden Kunden verkauft.

Ein bestehender Kunde kennt Ihre Agentur, liebt Ihre Agentur und möchte weiterhin mit Ihnen zusammenarbeiten. Daher müssen Sie weniger Geld für Marketing und Werbung ausgeben, um diesen Kunden davon zu überzeugen, zusätzliche Dienstleistungen bei Ihrer Agentur zu erwerben.

14.Spezialisieren und fördern

Es wird empfohlen, dass sich alle Agenturen durch die Konzentration auf einen Nischenmarkt differenzieren. Sie können alles umfassen, von der Kinderbetreuung über Änderungen zu Hause bis hin zur täglichen Unterstützung bei Operationen. Wenn Sie sich auf einen bestimmten Service spezialisiert haben, richten Sie das Marketing für die häusliche Gesundheit darauf aus, dem Service einen Mehrwert zu verleihen. Zum Beispiel kann eine auf Kinderbetreuung spezialisierte Agentur in die Kinderarztpraxis gehen und fragen, ob sie in Broschüren im Wartezimmer werben kann.

15. Erstellen und pflegen Sie ein zuverlässiges Managementsystem.

Kunden möchten wissen, dass Ihre Erziehungsberechtigten pünktlich sind, Schichten nicht übersehen werden und dass sie fair bezahlt werden. Zuverlässige Software für die häusliche Pflege oder ein System für die häusliche Pflege in Kombination mit sachkundigem Personal geben Ihrem Unternehmen für häusliche Pflege die Möglichkeit, Kunden zu versichern, dass keine Aufgaben übersehen wurden.

Durch die Verwendung von Software für die häusliche Pflege oder eines Systems für die häusliche Pflege zur Registrierung von Aufgabenerinnerungen sowie die Verfolgung der Pflege- und Patientenpflegezeit in einem Servicecenter baut Ihre Agentur den Ruf auf, standhaft und aufmerksam für jedes Detail zu sein. ob er Wächter pünktlich hält oder Rechnungen für die richtige Anzahl von Stunden.

16. Verlassen Sie häufig das Büro

Manchmal ist es in den frühen Tagen des Aufbaus Ihres Unternehmens zu einfach, in Gräben stecken zu bleiben. Sie sind völlig in die Verwaltung der Agentur vertieft und stellen sicher, dass jede Aufgabe ordnungsgemäß ausgeführt wird. Von der Beantwortung von Telefonanrufen über die Arbeit mit neuen Kunden und das Gespräch mit ihren Familien bis hin zur Bezahlung von Gehältern und der Schulung neuer Mitarbeiter scheint Ihre Arbeit im Büro endlos zu sein.

Trotz der Tatsache, dass all diese Aufgaben wichtig sind, ist sie auch äußerst wichtig Planen Sie die Zeit für einen regelmäßigen Ausstieg aus dem Büro. Bis zu 50% der qualitativ hochwertigen Kundenvertretungen stammen von Gesundheitsdienstleistern, die Sie regelmäßig treffen. Häufige persönliche Treffen mit ihnen tragen dazu bei, Vertrauen aufzubauen und die Qualität Ihrer Dienstleistungen sicherzustellen.

17. Lernen Sie aus Ihrem Blog

Wenn Sie das Blog nicht auf der Website der Agentur für häusliche Pflege geöffnet haben, verpassen Sie eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten Werbung für Ihr Unternehmen im Internet.Die Websites der meisten potenziellen Kunden von Forschungsagenturen, bevor sie in Kontakt treten, und ein Blog mit Bildungsinhalten trennen fast immer eine Agentur von einer anderen.

Verwenden Sie Ihr Blog, um nützliche Informationen für Ihre Zielgruppe bereitzustellen, z. B. Tipps zur Verbesserung der Ernährung älterer Menschen. oder wie ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität mehr Sport treiben können. Lernen Sie die Bedürfnisse und Anliegen Ihrer potenziellen Kunden kennen und schreiben und veröffentlichen Sie regelmäßig nützliche Artikel.

18. Sprechen und schreiben Sie über verwandte Themen

Sprechen Sie über Gesundheitsprobleme in lokalen Gruppen wie Rotary, Elks und Seniorenzentren. Werden Sie ein lokaler Gesundheitsexperte, indem Sie an lokalen Talkshows teilnehmen, um aktuelle Themen in der Branche zu diskutieren. Wenn Ihre lokale Zeitung eine Spalte zum Thema Gesundheit hat, schreiben und schreiben Sie Artikel für Stammgäste. Wenn er keine hat, prüfen Sie, ob der Herausgeber eine Spalte ‚Gesundheitsecke‘ hinzufügen möchte, damit Sie wöchentlich oder monatlich Artikel zu bestimmten Themen in diesem Bereich veröffentlichen können. Gesundheitsversorgung.

20. Verwenden Sie Pressemitteilungen und Newsletter

Schreiben und verteilen Sie Pressemitteilungen, in denen neue Produkte, Dienstleistungen oder Teammitglieder angekündigt werden.Erwägen Sie zusätzlich zu Pressemitteilungen die Veröffentlichung wöchentlicher oder monatlicher Newsletter, um mit potenziellen Kunden und Kunden in Kontakt zu bleiben. Glaubst du nicht, du hast jede Woche etwas Neues zu verkünden? Während Sie ständig Blog-Beiträge veröffentlichen, haben Sie immer Neuigkeiten, die Sie mit allen auf Ihrer Mailingliste teilen können.

20. Tag der offenen Tür verbringen

PR-Veranstaltungen sind sehr effektive Marketinginstrumente für Heimgesundheitsbehörden. Sie zeigen Ihre Teilnahme an der Community und bieten hervorragende Kommunikationsmöglichkeiten. Organisieren Sie einmal im Monat einen Tag der offenen Tür in Ihrer Einrichtung. Wenn Ihr Raum dafür nicht geeignet ist, wenden Sie sich an Ihre örtliche Organisation, z. B. an ein Altenzentrum für eine Veranstaltung. Stellen Sie sicher, dass alle Teilnehmer ihre E-Mail-Adresse angeben, wenn Sie Ihr Gästebuch unterschreiben. Sie können diese Kontaktinformationen verwenden, um mit gezielter Kommunikation in Kontakt zu bleiben und Ihre Agentur auf dem Laufenden zu halten.

21.Identifizieren Sie Ihre Nische

Es gibt viele Arten von Unternehmen für häusliche Pflege, von denen sich einige auf allgemeinere Pflegedienste wie Haushalt und Begleitung konzentrieren, während andere auf Intensivpflege spezialisiert sind. Hilfe für diejenigen, die an schwächenden chronischen Krankheiten leiden. Obwohl eine erhöhte Nachfrage nach allgemeineren Pflegeformen besteht, wird sich dies mit dem Alter der Baby Boomer im Alter von 60, 70 und 80 Jahren ändern.

22. Sponsoring

Sie müssen lokale Veranstaltungen für ältere Menschen finden, die Sie durch Sponsoring finanzieren können. Erinnerst du dich an diese tollen Banner bei lokalen Fußrennen oder Bierfestivals? Du könntest es sein. Holen Sie sich Ihren Namen dort und die Leute werden Ihren Namen sagen. Das Sponsern und die Teilnahme an lokalen Veranstaltungen für Senioren kann Spaß machen und viele Möglichkeiten bieten, Kunden zu finden.

23. Host Caregiver Workshops

Workshops für Familienbetreuer bieten Gesundheitsdienstleistern Tipps zur bewaffneten Pflege und Informationen zum Sparen Ihr Wohlbefinden und chatten Sie mit anderen Familienbetreuern. Arbeiten Sie mit einem örtlichen Pflegeexperten wie einem Arzt oder Geriatrie-Manager zusammen, um den Workshop zu sponsern und die Aufmerksamkeit von Familienbetreuern in Ihrer Nähe zu erhalten.Laden Sie Personen ein, die an dem Seminar teilnehmen, um einen Monat lang ihre Dienste zu testen.

Sie können auch ein Vormund-Anerkennungsprogramm durchführen, um außergewöhnliche Mitarbeiter zu identifizieren und Ihre Leistungen mit monatlichen Vormund-Auszeichnungen zu würdigen, die in lokalen Zeitungen veröffentlicht werden.

24. Werden Sie Anwalt für Altenpflege vor Ort

Melden Sie als Geschäftsinhaber Ihre Anwesenheit der örtlichen Altenpflege. Arbeiten Sie mit hochrangigen Koalitionen, lokalen Seniorenzentren und anderen Interessengruppen zusammen, um mehr über die lokale Seniorengemeinschaft zu erfahren. Setzen Sie sich für das Wohlergehen aktueller und potenzieller Kunden ein und positionieren Sie sich als eine Person, die nicht nur ältere Menschen betreut. aber wer ist leidenschaftlich über das Wohlergehen und die Rechte unserer älteren Menschen.

25.Richten Sie sich auf Organisationen aus, die auf Krankheiten spezialisiert sind.

Besuchen Sie Organisationen, die Patienten bei der Bewältigung bestimmter Krankheiten helfen. Beispielsweise bietet die American Cancer Society (ACS) Informationen zu häuslichen Pflegediensten für Krebspatienten in der Region an. Holen Sie sich eine nationale Akkreditierung für Ihre Agentur, da ACS Patienten dazu ermutigt, die Anmeldeinformationen der Agentur zu bestätigen, bevor sie diese Agentur für die häusliche Pflege in Betracht ziehen.

26. Nehmen Sie an Programmen für ältere Menschen teil

Ihre Stadt bietet wahrscheinlich eine Vielzahl von Programmen für ältere Menschen über die Abteilung für Altern oder ältere Menschen an. Besuchen Sie Agenturmanager mit Informationen zu den von Ihnen erbrachten Dienstleistungen und der von Ihnen bedienten geografischen Region. Verteilen Sie Werbematerialien, z. B. eine klar geschriebene Broschüre, in der Ihre Dienstleistungen beschrieben werden. Fragen Sie abschließend, ob Sie Ihren Stand auf der kommenden Senior Expo oder Senior Center Fair platzieren können.

  • Hinweis

Entwickeln Ihres Unternehmens Wenn Sie jeweils einen dieser Schritte ausführen, kann Ihr Unternehmen wirklich schneller werden. Auch wenn Sie kein Geschäftsmann sind, können Sie Ihrem Unternehmen helfen, zu wachsen und sich von der Konkurrenz abzuheben. Ergreifen Sie einfach die Initiative und stellen Sie fest, dass Menschen mit anderen Menschen Geschäfte machen möchten.Zeigen Sie Ihren potenziellen Kunden, welche Art von Person Sie sind, damit sie die Art des Geschäfts verstehen, das Sie von dort aus verwalten.

Sie können diese Seite mit einem Lesezeichen versehen.

Anna Evans

Author American Business

Alle Beiträge ansehen von Anna Evans →