Crowdfunding versus Crowdsourcing: Was ist der Unterschied?

Crowdfunding versus Crowdsourcing: Was ist der Unterschied?

Was ist der Unterschied zwischen Crowdfunding und Crowdsourcing ? Dieser Artikel wird näher erläutert.

Viele Leute verwechseln Crowdfunding und Crowdsourcing oft damit, dasselbe zu bedeuten, aber selbst wenn sie gleich klingen und in der Technik ähnlich sind, bedeuten sie völlig unterschiedliche Dinge. Crowdfunding ist eigentlich eine Art Crowdsourcing, weil Crowdsourcing so viele Dinge beinhaltet.

Beim Crowdsourcing werden Ideen, Angebote, Zusammenarbeit, Dienstleistungen oder Ideen von einer großen Anzahl von Personen abgerufen, normalerweise im Internet.Dies ist eine Möglichkeit, die Bemühungen mehrerer Personen zu kombinieren, um ein besseres und gewünschteres Ergebnis zu erzielen. Sie haben wahrscheinlich schon einmal von dem Begriff ‚ Arbeitsteilung ‚ gehört. Wir können Crowdsourcing mit der Arbeitsteilung vergleichen, wenn Aufgaben auf mehrere Personen aufgeteilt werden, um die Aufgabe zu beschleunigen und die Arbeit weniger eintönig zu machen.

Crowdsourcing besteht aus zwei Wörtern. Outsourcing und die Menge. Eine Menschenmenge wird verwendet, um Personen zu kennzeichnen. Mit anderen Worten bedeutet Crowdsourcing, dass Unternehmensfunktionen auf eine große Gruppe von Personen ( im Internet ) übertragen werden, anstatt einzelnen Mitarbeitern Jobs zuzuweisen.

Wenn beispielsweise ein Problem gelöst oder eine Aufgabe erledigt werden muss, gibt das Unternehmen es der Öffentlichkeit zur Verfügung, um Lösungen bereitzustellen. Lösungsanbieter erhalten manchmal finanzielle Vorteile, und manchmal erhalten sie Belohnungen und Anerkennung. Ein Unternehmen ( Crowdsourcer ) hingegen profitiert davon, Lösungen für seine Aufgaben bereitzustellen, ohne zu viel Geld auszugeben.Es gibt fünf Haupttypen von Crowdsourcing:

Arten von Crowdsourcing-Fehlern

  • Crowdfunding
  • Kreatives Crowdsourcing
  • Microwork
  • Die Weisheit der Menge
  • Preiswettbewerbe

a. Crowdfunding

Crowdfunding ist die beliebteste Art des Crowdsourcing und beinhaltet die Beschaffung des zur Finanzierung eines Projekts oder Geschäfts erforderlichen Kapitals. Dank Crowdfunding können Menschen mit intelligenten Geschäftsideen, die jedoch nicht über das erforderliche Kapital verfügen, um diese umzusetzen, die erforderlichen Mittel erhalten finanzielle Spenden und Investitionen von einer großen Gruppe von Menschen im Internet erhalten.

Crowdfunding wurde in der Vergangenheit zur Finanzierung einer großen Anzahl von Projekten verwendet, z. B. zur Finanzierung politischer Kampagnen, zur Finanzierung von Startups, zur Katastrophenhilfe usw. Crowdfunding wurde auch zum Sammeln verwendet Mittel für humanitäre Projekte wie medizinische Versorgung oder Nichtregierungsorganisationen (NRO).Es gibt vier Hauptarten von Crowdfunding:

  1. Crowdfunding auf Aktienbasis -: Mit dieser Crowdfunding-Methode tragen Investoren zu einem Geschäft oder Projekt bei, in der Hoffnung, ein gemeinsamer Aktionär zu werden Unternehmen oder jede andere Art von Cash Profit in der Zukunft. Die Teilnehmer dieser Methode gelten als Geschäftsinvestoren.
  2. Crowdfunding auf Spendenbasis -: Von diesem Crowdfunding-Formular werden keine finanziellen Belohnungen oder direkten Vorteile erwartet. Menschen nehmen an Wohltätigkeitskursen teil, z. B. Hilfe für Menschen mit Arztrechnungen, Bereitstellung von Katastrophenhilfe, Stipendien, Rehabilitation, Nichtregierungsorganisationen und anderen solchen Wohltätigkeitsveranstaltungen.
  3. Crowdfunding auf Schuldenbasis – . Dies beinhaltet das Ausleihen von Geldern von Personen, um solche Gelder zurückzugeben, normalerweise mit Zinsen.
  4. Belohnungsbasiertes Crowdfunding -: Mitglieder dieser Kategorie warten auf eine Entschädigung für ihre Beiträge in bar oder in Form von Sachleistungen.

b. Kreatives Crowdsourcing

Kreatives Crowdsourcing beinhaltet das Erhalten verschiedener Ideen und Lösungen für ein bestimmtes Projekt. Auf diese Weise können mehrere Personen kreative Ideen für die Aufgabe zusammenbringen.Kreatives Crowdsourcing kann für Projekte wie Grafikdesign, Architektur, Schreiben, Illustrationen oder Kleidungsdesign eingesetzt werden. Ein sehr gutes Beispiel für ein Unternehmen, das kreatives Crowdsourcing einsetzt, ist Wikipedia, das Benutzer dazu ermutigt, zu den Informationen beizutragen.

Kreative Crowdsourcing-Belohnungen können extern oder intern sein. Externe Belohnungen können in Form einer finanziellen Entschädigung und Anerkennung erfolgen, während interne Belohnungen die Erweiterung des Wissens, die Unterhaltung oder die Möglichkeit zur persönlichen Meinungsäußerung umfassen können.

Kreatives Crowdsourcing muss nicht anonym sein. Personen, die an einem Crowdsourcing-Projekt arbeiten, können in Form einer Zusammenarbeit arbeiten, wenn alle zusammenkommen, um als Team zu arbeiten. Wenn die Aufgabe beispielsweise Grafikdesign umfasst, kann einer bestimmten Gruppe eine Entwurfsaufgabe zugewiesen werden, während eine andere Gruppe belastet wird Durch die Bewertung und Durchführung der erforderlichen Korrekturen und Anpassungen können sie gemeinsam ein hervorragendes Design erzielen.

mit Microwork

Microwork, auch als Mikrotask bezeichnet. Dabei wird ein Projekt in mehrere kleinere Aufgaben aufgeteilt und diese Aufgaben auf mehrere Personen im Internet aufgeteilt, um solche Aufgaben zu erledigen. Zum Beispiel eine Eingabe und Datenverarbeitung, kann die Dienste mehrerer Freiberufler im Internet nutzen, um Aufgaben zu erledigen und Belohnungen zu erhalten Beiträge für ihre Beiträge Andere Unternehmen, die diese Dienste nutzen, sind Unternehmen für das Verfassen von Inhalten, Call Center, Vermarkter und Unternehmen für Sprachübersetzungen.

Microwork ist für die Teilnehmer von Vorteil, da sie die Möglichkeit haben, ohne zu arbeiten Verlassen des Hauses und bietet ihnen auch Flexibilität und steuerfreies Einkommen. Auf der anderen Seite wird ein Unternehmen, das diese Arbeit auslagert, in kurzer Zeit und zu günstigeren Kosten von großen Arbeitsmengen profitieren, da keine Renten oder Renten erforderlich sind.

d. Die Weisheit der Menge

Die Weisheit der Menge beinhaltet das Sammeln der kollektiven Meinung einer großen Gruppe von Menschen zu einem bestimmten Thema oder Problem.Es wird oft angenommen, dass die Meinung einer großen Gruppe von Menschen besser und nützlicher ist als die Meinung eines Einzelnen. Ein sehr gutes Beispiel für ein Unternehmen, das diese Technik verwendet, ist Yahoo! Auf Yahoo! Antworten auf der Website finden Sie viele Antworten auf eine Frage. Die Weisheit der Menge wird auch verwendet, um einen politischen Kandidaten zu befragen oder einen Markt oder ein Produkt zu erforschen.

e. Wettbewerbe für Incentive-Preise

Wettbewerbe für Incentive-Preise werden in Form von Wettbewerben durchgeführt, bei denen Personen Geld oder andere Preise für das Erreichen einer bestimmten Fähigkeit oder für den Gewinn eines Wettbewerbs oder von Wettbewerben erhalten. Es wird häufig zur Förderung von Innovation und technologischem Fortschritt eingesetzt. In der Regel sind vordefinierte Kriterien und Bedingungen erforderlich, um solche Preise zu erhalten.

Wie Sie oben sehen können, unterscheidet sich Crowdfunding von Crowdsourcing. Crowdfunding ist nur eine von mehreren Arten von Crowdsourcing, wie z. B. Microcorting, Crowd-Weisheit, Anreizpreiswettbewerb und kreatives Crowdsourcing.

Sie können diese Seite mit einem Lesezeichen versehen