Mai 25, 2020
Gründung eines Parkettgeschäfts

Gründung eines Parkettgeschäfts

Möchten Sie ein Parkettinstallationsgeschäft starten? Wenn JA, finden Sie hier eine vollständige Anleitung zur Unternehmensgründung, um eine Diele ohne Geld und ohne Erfahrung zu installieren.

Aus diesem Grund haben wir Ihnen ein detailliertes Beispiel für eine Geschäftsplanvorlage für Parkettbretter zur Verfügung gestellt. Außerdem haben wir ein Beispiel für einen Marketingplan für die Parkettverlegung analysiert und erstellt, der von effektiven Guerilla-Marketingideen für Parkettinstallationsunternehmen unterstützt wird. In diesem Artikel werden alle Anforderungen für die Gründung eines Unternehmens für die Installation eines Parkettbretts berücksichtigt. Setzen Sie also Ihren unternehmerischen Hut auf und lassen Sie uns fortfahren.

Warum ein Unternehmen für die Verlegung von Hartholzböden gründen?

Wenn Sie versehentlich das Ingenieurwesen des Gebäudes oder einen verwandten Kurs studiert haben und ein Unternehmen haben möchten, das Sie erfolgreich verwalten können, sollten Sie in Betracht ziehen, ein Parkettinstallationsunternehmen zu gründen.Dies ist eines der Unternehmen, die Sie in kleinem Maßstab gründen können. Wenn Sie mit Ihren Tätigkeiten gut umgehen können, haben Sie nicht viel Zeit, bis Sie in Ihrer Stadt und möglicherweise in Ihrem Land zu einem Familiennamen werden.

In den Vereinigten Staaten von Amerika und in den meisten Ländern Europas werden Sie feststellen, dass ein guter Prozentsatz der Häuser Holzböden hat. Dies deutet darauf hin, dass es tatsächlich einen großen Markt für die Verlegung von Parkettböden gibt. Die Verlegung von Parkettböden ist jedoch ein Geschäft, das in wenigen Monaten gemeistert werden kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie unabhängig von der Art des Unternehmens, für das Sie sich entscheiden, bevor Sie ein Unternehmen gründen, sicherstellen müssen, dass Sie eine Due Diligence in Bezug auf Marktforschung, Wirtschafts- und Kostenanalyse und natürlich durchführen Machbarkeitsstudien. Wenn Sie alles richtig machen, bevor Sie Ihr Unternehmen für die Verlegung von Parkettböden gründen, brauchen Sie nicht viel Zeit, um genügend Firmenkunden zu versorgen, die Gewinnschwelle zu erreichen und die Bank anzulächeln.

Wenn Sie wirklich eine eigene Parkettverlegungsfirma gründen möchten, müssen Sie nur diesen Artikel lesen und sind gut informiert und ausgestattet. Sie können eine eigene Firma für die Verlegung von Parkettböden in einer kleinen Stadt gründen In den USA und wenn Sie konsequent und kreativ sind, wird es nicht lange dauern, bis Ihre Marke zu einer national anerkannten Marke wird, insbesondere wenn Sie sich entscheiden, für Kunden auf der ganzen Welt zu arbeiten. Vereinigte Staaten von Amerika.

Beginn der Verlegung von Parkettböden. Vollständiger Leitfaden

  • Branchenüberblick

Bodeninstallateure Die Branche, zu der das Parkettgeschäft gehört, ist wirklich eine aus vielen Branchen, die den Hauptbeitrag zum Wirtschaftswachstum vieler Länder der Welt leisten.

Akteure in der Bodenbelagsbranche beschäftigen sich hauptsächlich mit der Verlegung von elastischen Böden, Teppichen, Linoleum und Holz oder andere Alternativen und bereiten Oberflächen für das Verlegen von Böden und Bodenbelägen vor, Sie verlegen verschiedene Materialien als Fußböden für Wohn-, Gewerbe-, institutionelle und industrielle Gebäudemärkte.

Der Arbeitsumfang der Bodenbelagsunternehmen umfasst neue Arbeiten, Ergänzungen, Änderungen, Wartungen und Reparaturen. Es ist wichtig zu betonen, dass Bauunternehmer, die Betonböden und germanische Fußböden verlegen, nicht Teil der Bodenbelagsbranche sind.

In letzter Zeit sind in Industrieinstitutionen verschiedene Bedingungen eingetreten, da sich die US-Wirtschaft von der Rezession erholt hat und die Immobilienpreise begonnen haben, sich zu erholen. Aufgrund des jüngsten Wiederauflebens der Wohnungsmärkte profitieren Bodeninstallateure auch von neuen Wohninvestitionen.

In ähnlicher Weise wurde der Nichtwohnungsbau im angekündigten Zeitraum wieder aufgenommen, da das Wachstum der Verbraucherausgaben die Unternehmensgewinne wiederbelebte. Felder. Es wird vorausgesagt, dass die Akteure der Branche günstigere Bedingungen erleben werden. Der stetige Anstieg der Anzahl der Wohngebäude in diesem Zeitraum, insbesondere in den nächsten zwei Jahren, wird den Bodenunternehmern helfen, die Rentabilität zu steigern und die Einnahmen zu steigern.

Die Bodenbelagsindustrie ist in der Tat eine große Industrie und in Ländern wie den Vereinigten Staaten von Amerika ziemlich aktiv. Amerika, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Holland, Schweiz, Australien und Kanada usw.Laut Statistik gibt es allein in den Vereinigten Staaten von Amerika ungefähr 133.286 registrierte und lizenzierte Bodenverlegungsunternehmen (einschließlich Parkettfirmen), die in den Vereinigten Staaten von Amerika ungefähr 201.158 Mitarbeiter und Industrie beschäftigen. bekommt einen riesigen Betrag von 23 $. Milliarden pro Jahr. Die Branche wird voraussichtlich auf einem Niveau von 5 wachsen. Jährliches Wachstum von 1 Prozent in den Jahren 2012 und 2017. Es ist wichtig anzumerken, dass es in dieser Branche keine Unternehmen gibt, die den Löwenanteil des Marktes einnehmen würden.

Ein kürzlich von IBISWORLD veröffentlichter Bericht zeigt, dass der größte Teil der Einnahmen der Bodenbelagsbranche auf privaten Projekten basiert. Dem Bericht zufolge erwirtschaftet die Branche etwa die Hälfte ihres Jahreseinkommens aus Arbeiten an Neubauprojekten, 40,0% aus Verbesserungen bestehender Gebäude und 10,0% aus Reparaturen und Instandhaltung bestehender Böden.

Dem Bericht zufolge ging die Nachfrage nach allen Industriegütern im Jahr 2011 erheblich zurück, da der US-Immobilienmarkt zusammenbrach und die Nachfrage nach Bauarbeiten stark zurückging. Die Nachfrage nach Fußbodenverlegungen begann jedoch 2012 zu wachsen und wird voraussichtlich 2017 weiter zunehmen.

Die Branche der Fußbodenverlegung ist in den Vereinigten Staaten von Amerika streng reguliert, und jeder, der eine Firma für die Verlegung von Parkettböden eröffnen möchte, muss eine Lizenz beantragen und einholen, bevor er legal in der Branche tätig werden kann.

Und schließlich ist es als Fachmann für das Verlegen von Parkett sehr wichtig, kreativ zu sein und Ihre Ideen zu nutzen, um sich schnell ändernden Anforderungen gerecht zu werden. Gesellschaft, wenn es um Ästhetik und Trends in der Umgebung geht, in der Sie arbeiten.

Einführung der Installation von Holzböden Marktforschung und Machbarkeitsstudien

  • Demografie und Psychografie

Die demografische und psychografische Zusammensetzung derjenigen, die die Dienste von Parkettverlegern für alle Haushalte und Akteure in den Bereichen Immobilien und Bauwesen in Anspruch nehmen, Daher deckt die demografische Zusammensetzung des Parkettunternehmens alles ab.

Tatsache ist, dass beim Verlegen von Fußböden wirklich eine breite Palette von Kunden zur Verfügung steht. Tatsächlich ist Ihr Zielmarkt möglicherweise nicht nur auf Haushalte in Ihrer Nähe beschränkt, sondern auf alle Immobilien- und Bauunternehmen in der Stadt, in der Sie sich befinden.

Wenn Sie also überlegen, ein eigenes Unternehmen für die Installation von Parkettböden zu gründen, sollten Sie die Zielgruppe abdecken.Dazu gehören Familien, die an einem angemessenen und gut renovierten Haus interessiert sind, Unternehmensorganisationen, die an der Reparatur ihres Eigentums interessiert sind, Hausbesitzer, die an der Reparatur und dem Verkauf ihrer Häuser interessiert sind, Eigentümer, die an der Reparatur und dem Verkauf ihrer Häuser interessiert sind. Immobilien, ausländische Investoren, die daran interessiert sind, Immobilien in den Vereinigten Staaten von Amerika zu besitzen und umzubauen, die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika (Staatsverträge) und staatliche Immobilienverwalter, die Unternehmen für die Installation von Parkettböden gewinnen möchten, um ihnen bei der Umgestaltung von Immobilien unter ihrer Aufsicht zu helfen.

Eine Liste von Nischenideen im Bereich der Verlegung von Hartholzbodenbelägen, auf die Sie sich spezialisieren können

Man kann mit Sicherheit sagen, dass es im Geschäft von keinen Nischenbereich gibt Bei der Installation von Hartholzparkett ist jedes Parkettinstallationsunternehmen hauptsächlich an der Installation von Parkett für den Wohn-, Gewerbe-, institutionellen und industriellen Gebäudemarkt beteiligt, da das Geschäft mit der Installation von Hartholzparkett eine Teilmenge der Parkettinstallationsbranche ist oi.

Wenn Sie also eine eigene Parkettinstallationsfirma gründen möchten, sollten Sie Ihren Markt klar definieren, damit Sie wissen, wie Sie zu ihnen gelangen.

Zusätzlich zu ihren grundlegenden Vorgängen zum Verlegen, Schaben, Dekorieren oder Dekorieren von Hartholzböden und anderen Hartholzböden können einige Hartholzfußbodenhersteller Folgendes hinzufügen als Teil Ihres kommerziellen Angebots,

  • Verlegen und Entfernen von Teppichen, einschließlich Nähen, Binden und Schneiden
  • Verlegen und Entfernen von Asphaltfliesen, Linoleum- und elastischen Böden
  • Verlegen von Holzböden
  • Verlegen von elastischen Fliesen
  • Wiederherstellen von Fußböden mit Epoxidharzen
  • Schleifen und Veredeln von Holzböden

Ebene Wettbewerb in der Fußbodeninstallationsbranche

Der Wettbewerb in diesem Geschäftsbereich geht über den Wettbewerb zwischen Verlegungsunternehmen hinaus welche Parkettböden in Ihrer Nähe, Es wird erwartet, dass Sie mit anderen Bodenbelagsunternehmen konkurrieren, die ebenfalls Hartholzböden verlegen.

Unabhängig vom Wettbewerbsniveau in der Branche sind Sie in der Branche immer erfolgreich, wenn Sie die gebotene Sorgfalt walten lassen und Ihre Dienstleistungen oder Ihr Geschäft korrekt bewerben.Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Mitarbeiter die Bodenbeläge sauber und gründlich verlegen können, dass Sie einen exzellenten Kundenservice bieten und wissen, wie Sie den Zielmarkt anziehen und erreichen können.

Daneben sind jedoch mehrere Unternehmen an der Verlegung des Fußbodens beteiligt. und andere Akteure der Parkettindustrie, die ebenfalls an der Installation von Parkett beteiligt sind und in den Vereinigten Staaten verstreut sind. Wenn Sie sich daher entschließen, eine eigene Parkettinstallationsfirma in den Vereinigten Staaten von Amerika zu eröffnen, werden Sie wahrscheinlich einem harten Wettbewerb zwischen diesen Firmen ausgesetzt sein. Darüber hinaus sind größere Unternehmen an der Verlegung von Parkettböden beteiligt, die Branchentrends bestimmen, und Sie sollten bereit sein, mit ihnen um Kunden zu konkurrieren.

Eine Liste bekannter Marken in der Parkettbranche

Unabhängig von der Branche, in der Sie Ihr Unternehmen gründen möchten, gibt es immer Marken, die besser funktionieren oder von Kunden und der Öffentlichkeit besser wahrgenommen als von anderen. Einige dieser Marken sind solche, die schon lange in der Branche tätig sind, während andere am besten dafür bekannt sind, wie sie ihr Geschäft betreiben und welche Ergebnisse sie im Laufe der Jahre erzielt haben.

Dies sind einige der führenden Parkett- / Bodenbelagsunternehmen in den USA und auf der ganzen Welt.

  • American Hardwood Floor Company
  • Wood Flooring USA
  • PKs Floor USA
  • Harris Flooring America
  • YD Hartholzböden USA Inc
  • Flahertys Flooring America
  • Foothill Carpet Flooring America
  • Junckers Hartholz
  • Texas Hardwood Flooring Inc.
  • Tri County Flooring
  • Western Design Flooring America
  • Forbo Flooring Systems
  • My Dads Flooring America
  • Flooring America of Champaign
  • Dillabaughs Flooring America
  • Roppe Corporation USA
  • Riteway Flooring America
  • Karndean Designflooring Dallas USA
  • USA Flooring Outlet Inc.
  • Kiefer USA Specialty Flooring

Wirtschaftsanalyse

Wenn Sie vorhaben, ein Unternehmen erfolgreich zu gründen und den Gewinn zu maximieren, dann Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Wirtschaftlichkeit und die Kosten korrekt analysiert und versucht haben, die Best Practices in der Branche, in der Sie sich für den Aufbau eines Unternehmens entschieden haben, optimal zu nutzen.

Das Parkettinstallationsgeschäft ist kein umweltfreundliches Geschäft, da Sie auf mehrere Parkettinstallationsunternehmen und andere Akteure der Parkettinstallationsbranche stoßen, die auch Parkett installieren, wenn Sie durch die Stadt fahren und Kataloge durchsuchen und im Internet surfen.

Wenn Sie also Ihre Wirtschafts- und Kostenanalyse planen, sollten Sie eine gründliche Marktforschung durchführen und die Kosten ermitteln, die für die Anmietung eines Raums erforderlich sind, in dem Sie Parkettböden öffnen müssen. Installationsfirma, notwendige Arbeitsgeräte und -ausrüstung sowie Betriebskosten für ein erfolgreiches Geschäft.

Wenn Sie vorhaben, ein Unternehmen für die Verlegung von Parkettböden zu gründen, sollte Ihr Anliegen nicht auf die Kosten für die Anmietung eines Büroraums, den Schutz Ihrer Lizenz und den Erwerb der erforderlichen Arbeitsgeräte und -ausrüstung usw. sowie für das Branding und die Beschaffung beschränkt sein Wie man eine verlässliche Basis schafft Die Wahrheit ist, dass Sie wahrscheinlich die Gewinne im Geschäft maximieren werden, wenn Sie in der Lage sind, eine verlässliche Basis von Kunden zu schaffen.

Erstellen eines Unternehmens für die Verlegung von Hartholzböden von Grund auf im Vergleich zum Kauf einer Franchise

Wenn Sie ein Unternehmen für die Verlegung von Hartholzböden erstellen möchten, müssen Sie zunächst beginnen Kratzer, weil man für ein Unternehmen, das Hartholzparkett installiert, kaum ein Franchise kaufen kann.Dies ist ein Geschäft, das allen offen steht, wenn Sie die erforderlichen technischen Fähigkeiten erfolgreich erworben haben.

Darüber hinaus ist die Gründung eines Unternehmens zur Verlegung von Parkettböden von Grund auf weniger stressig als bei anderen verbundenen Unternehmen der Bauindustrie. In einem Unternehmen, das Parkett verlegt, sollten Sie versuchen, geeignete Mitarbeiter zu finden, Geschäftsbeziehungen zu wichtigen Stakeholdern aufzubauen und dann alle Ihnen zur Verfügung stehenden Marketinginstrumente, insbesondere das Internet, zu verwenden, um Ihre Dienstleistungen zu bewerben.

Bitte beachten Sie, dass die meisten großen und erfolgreichen Parkettinstallationsunternehmen bei Null angefangen haben und eine zuverlässige Geschäftsmarke aufbauen konnten. Um geschäftlichen Erfolg zu erzielen, sind Engagement, harte Arbeit und Entschlossenheit erforderlich.

Mögliche Bedrohungen und Probleme, die beim Start des Verlegungsgeschäfts für Hartholzböden auftreten können

Wenn Sie sich heute dazu entschließen, ein eigenes Unternehmen für die Verlegung von Parkettböden zu gründen Eines der Hauptprobleme, auf das Sie wahrscheinlich stoßen werden, ist die Anwesenheit bekannter Parkettfirmen und anderer Akteure der Parkettbranche, die auch separate Parkettarbeiten ausführen. Die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu vermeiden, besteht darin, einen eigenen Markt zu schaffen.

Einige der anderen Probleme und Bedrohungen, denen Sie wahrscheinlich begegnen, sind der wirtschaftliche Abschwung und eine ungünstige Regierung. Sie können nichts gegen diese Bedrohungen und Herausforderungen tun, außer sicherzustellen, dass alles gut für Sie ist.

Beginn der Verlegung von Holzböden Rechtliche Aspekte

  • Die beste juristische Person für diese Art von Geschäft

In der Regel haben Sie die Möglichkeit, eine vollständige Personengesellschaft, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder sogar eine Einzelfirma für die Installation von Parkett zu wählen. Normalerweise sollte Einzelunternehmen eine ideale Geschäftsstruktur für ein kleines Parkettverlegungsunternehmen gewesen sein, insbesondere wenn Sie gerade erst mit einem kleinen Startkapital in einem kleinen Gebiet beginnen und separate Parkettinstallationsdienste durchführen.

Wenn Sie jedoch beabsichtigen, Ihr Geschäft auszubauen und Niederlassungen und Firmenkunden in allen wichtigen Städten der Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern der Welt durch Franchising zu haben, ist die Auswahl eines Einzelunternehmens für Sie keine Option. Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eine LLC oder sogar eine vollständige Partnerschaft wird dies für Sie tun.

Zum Beispiel schützt Sie die Gründung einer LLC vor persönlicher Haftung. Wenn im Geschäft etwas schief geht, ist nur das Geld gefährdet, das Sie in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung investiert haben.Dies gilt nicht für Einzelunternehmer und Vollpartnerschaften. Gesellschaften mit beschränkter Haftung arbeiten einfacher und flexibler, und Sie benötigen keinen Verwaltungsrat, keine Aktionärsversammlungen oder andere Managementformalitäten.

Hier sind einige der Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine juristische Person für Ihr Unternehmen auswählen, die Parkettböden verlegt. Einschränkung der persönlichen Verantwortung, einfache Übertragung, Akzeptanz neuer Eigentümer, Erwartungen der Anleger und natürlich Steuern.

Wenn Sie es nicht eilig haben, die verschiedenen juristischen Personen, mit denen Sie Parkettböden mit der Möglichkeit zum Verkauf von Franchise-Unternehmen und Büros und Firmenkunden in den Vereinigten Staaten von Amerika verwenden können, kritisch zu prüfen, stimmen Sie zu, dass das Unternehmen begrenzt ist Verantwortung, LLC ist am besten geeignet. Sie können diese Art von Geschäft als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Limited Liability Company, LLC) starten und in Zukunft in Unternehmen C oder Unternehmen S umwandeln, insbesondere wenn Sie vorhaben, an die Börse zu gehen.

Geeignete Firmennamen, die für ein Parkettunternehmen geeignet sind

Wenn Sie einen Namen für Ihr Unternehmen auswählen, müssen Sie kreativ sein, weil dass jeder Name, der für Ihr Unternehmen gewählt wird, einen großen Beitrag zur Erstellung einer Vorstellung davon leistet, was das Unternehmen ist.Es ist normalerweise normal, dass Menschen den Trends in der Branche folgen, aus der sie arbeiten möchten, und ihr Unternehmen anrufen.

Wenn Sie überlegen, ein eigenes Unternehmen für die Installation von Parkettböden zu gründen, können Sie hier einige eingängige Namen auswählen.

  • Golden Flooring® Hartholzbodenunternehmen
  • Verlegung von Hartholzböden Allen Township®, LLC
  • Ziegelboden © Verlegung von Hartholzböden, Inc
  • Verlegung von Hartholzböden Kings Court®, Inc
  • Nathan Flooring Verlegungsunternehmen Levi and Sons ™, Inc.
  • Dalman Damien Co ™ Flooring Company, Inc.
  • Vintage Wood © Verlegungsunternehmen für Hartholzböden
  • Heritage Linage® Verlegungsunternehmen für Hartholzböden, LLC
  • Pally Davidson © Company Verlegung von Parkettböden
  • Barney Kennedy Sons © Firma für Verlegung von Parkettböden

Versicherungspolicen

In den USA und in den meisten Ländern der Welt können Sie keine Geschäfte tätigen, ohne über einige grundlegende Versicherungspolicen zu verfügen, die für die Branche erforderlich sind, von der Sie möchten OTAT.Daher ist es wichtig, ein Budget für Versicherungen aufzustellen und sich möglicherweise an einen Versicherungsmakler zu wenden, um die am besten geeigneten Versicherungspolicen für Ihr Parkettunternehmen auszuwählen.

Hier sind einige der grundlegenden Versicherungspolicen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn einen Kauf, wenn Sie eine eigene Firma für die Verlegung von Parkettböden in den Vereinigten Staaten von Amerika eröffnen möchten,

  • Allgemeine Versicherung
  • Kranken- / Krankenversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Entschädigung für Arbeitnehmer
  • Sachversicherung / Gebäude
  • Invalidenversicherung
  • Unternehmensversicherung für Gruppeninhaber
  • Zahlungsschutzversicherung

Schutz Geistiges Eigentum / Warenzeichen

Wenn Sie überlegen, ein eigenes Unternehmen für die Verlegung von Parkettböden zu gründen, müssen Sie dies normalerweise nicht einreichen amb Anwendung für den Schutz des geistigen Eigentums / Warenzeichen. Dies liegt daran, dass Sie aufgrund der Art des Geschäfts das Geschäft ohne Grund erfolgreich führen können, um vor Gericht jemanden wegen der illegalen Nutzung des geistigen Eigentums Ihres Unternehmens herauszufordern.

Wenn Sie jedoch nur Ihr Firmenlogo und andere Dokumente oder Software, die für Sie einzigartig sind, oder sogar Jingles und Multimedia-Produktionskonzepte schützen möchten, können Sie den Schutz des geistigen Eigentums beantragen. Wenn Sie Ihre Marke registrieren möchten, müssen Sie diesen Prozess mit der Einreichung eines Antrags beim USPTO beginnen.

Benötigen Sie eine professionelle Zertifizierung für die Verlegung von Hartholzböden?

Zusätzlich zu den Ergebnissen, die Sie bei der Verlegung von Parkett erzielen Die professionelle Zertifizierung ist einer der Hauptgründe, warum sich die meisten Bodenbelagsunternehmen von anderen abheben. Wenn Sie Einfluss auf die Bodenbelagsbranche nehmen möchten, sollten Sie sich bemühen, alle erforderlichen Zertifikate in Ihrem Fachgebiet zu erhalten.

Wir empfehlen dringend, professionelle Zertifikate zu erhalten. Es wird ein langer Weg sein, um Ihr Engagement für das Geschäft zu zeigen. Die Zertifizierung bestätigt Ihre Kompetenz und zeigt, dass Sie hochqualifiziert, beruflich engagiert und in diesem wettbewerbsintensiven Markt modern sind.

Dies sind einige der Zertifikate, nach denen Sie streben können, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen für die Installation von Parkettböden verwalten möchten.

  • zertifizierte Bodeninstallateure (CFI)
  • zertifizierte NWFA-Spezialisten
  • Zertifikate eines professionellen Bauherren

Wir zeichnen Ihre Beachten Sie, dass Sie ein Unternehmen, das Hartholzböden in den USA und in den meisten Ländern der Welt verlegt, erfolgreich verwalten können, ohne professionelle Zertifikate und Geschäftslizenzen zu erwerben, wenn Sie über ausreichende Erfahrung in der Bodenbelagsbranche verfügen.

Liste der rechtlichen Dokumente, die für die Verwaltung eines Installationsunternehmens erforderlich sind ol Beschichtungen Hartholz

Das Wesen die notwendige Dokumentation, die vor der Arbeit in den Vereinigten Staaten von Amerika ausgehend, kann Amerika wird nicht genug betont. Es ist eine Tatsache, dass Sie ohne ordnungsgemäße Dokumentation keine Geschäfte in den USA erfolgreich abwickeln können. Wenn Sie dies tun, wird es nicht lange dauern, bis der lange Arm des Gesetzes Sie erreicht.

Dies sind einige grundlegende rechtliche Dokumente, die Sie haben müssen, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen für die Installation von Parkettböden in den Vereinigten Staaten von Amerika legal verwalten möchten.

  • Registrierungszertifikat
  • Geschäftslizenz
  • Steuer-ID / Steuer-ID
  • Geschäftsplan
  • Vertragsdokument
  • Geheimhaltungsvereinbarung
  • Mitarbeiterhandbuch
  • Arbeitsvertrag (Angebotsschreiben)
  • Betriebsvereinbarung für LLC
  • Versicherungspolice
  • Online-Nutzungsbedingungen
  • Online-Datenschutzrichtlinie (hauptsächlich für das Online-Zahlungsportal)
  • Unternehmenscharta
  • Memorandum of Understanding (MoU)
  • Gebäudelizenz
  • Franchise- oder Markenlizenz (optional)

Finanzierung

Starten von Harthölzern f Die Installations- und Installationsfirma ist nicht kapitalintensiv, wenn Sie sich für einen kleinen Start entscheiden. Bereitstellung eines Standardbüroraums in einem Geschäftsbereich, Kauf der erforderlichen Arbeitskräfte Werkzeuge und Ausrüstung, die Beschaffung von Betriebskapital usw. sind Teil des Schweißes Ein erheblicher Teil Ihres Startkapitals wird verdient.

Wenn Sie sich für einen groß angelegten Start entscheiden, müssen Sie eine Finanzierungsquelle finden, um das Unternehmen zu finanzieren, da es teuer ist, ein großes Parkettinstallationsunternehmen mit mehr als einem Dutzend Vollzeitbeschäftigten mit Ihrem Gehalt zu gründen.

Wenn Sie ein Unternehmen finanzieren möchten, sollten Sie zunächst einen guten Geschäftsplan erstellen. Wenn Sie über ein gutes und funktionsfähiges Geschäftsplandokument verfügen, müssen Sie möglicherweise nicht alleine arbeiten, bevor Sie Ihre Bank, Investoren und Freunde davon überzeugen können, in Ihr Unternehmen zu investieren.

Hier sind einige der Optionen, die Sie bei der Suche nach Startkapital für Ihr Parkettunternehmen verwenden können.

  • Geldbeschaffung aus persönlichen Ersparnissen und Verkauf persönlicher Aktien und Immobilien
  • Geldbeschaffung durch Investoren und Geschäftspartner
  • Verkauf von Aktien an interessierte Investoren
  • Beantragen eines Kredits bei Ihrer Bank
  • Präsentieren Sie Ihrem Unternehmen eine Idee und beantragen Sie Unternehmenszuschüsse und Startkapital von Geberorganisationen und Angel-Investoren
  • Quelle für zinsgünstige Kredite von Ihre Familienmitglieder und Ihre Freunde

Wählen Sie den richtigen Standort für Ihr Unternehmen e Bodenbeläge, Parkett

In der Regel kann das Unternehmen nicht hoch genug eingeschätzt wird, dass die Position, die Sie ihr Geschäft gewählt haben, zu starten, ist der Schlüssel zum geschäftlichen Erfolg, Daher sind Unternehmer bereit, die Immobilie an einem sichtbaren Ort zu mieten oder zu leasen. Ein Ort, an dem Immobilien und Bauwesen sowie Haushalte mit der erforderlichen Kaufkraft und dem erforderlichen Lebensstil eine hohe Aktivität aufweisen.

Bevor Sie einen Ort für Ihr Parkettinstallationsunternehmen auswählen, sollten Sie zunächst eine gründliche Machbarkeitsstudie und Marktüberprüfung durchführen.Sie können nicht ausschließen, dass Sie einem ähnlichen Unternehmen begegnen, das das Geschäft einfach an dem Ort schließt, an dem Sie Ihr eigenes eröffnen möchten.

Hier sind einige der Schlüsselfaktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie einen Ort für Ihr Unternehmen auswählen Installation von Parkett,

  • Demografie des Ortes
  • Die Nachfrage nach Dienstleistungen für die Verlegung von Hartholzböden sowie für Immobilien- und Bauarbeiten an diesem Ort
  • Kaufkraft der Bewohner dieses Ortes
  • Zugänglichkeit des Ortes
  • Anzahl der an der Installation von Hartholzparkett beteiligten Unternehmen und anderer an der Installation von Parkett beteiligter Industrieteilnehmer, die ebenfalls Parkett an diesem Ort installieren
  • Gesetze und Vorschriften der örtlichen Gemeinde
  • Verkehr, Parken und Sicherheit

Gründung eines Unternehmens durch Verlegung von Parkett.Technische Informationen und Informationen zur Belegschaft

Im Durchschnitt sind keine speziellen Technologien oder Geräte erforderlich, um ein Unternehmen zu verwalten, das mit der Verlegung von Hartholzböden befasst ist. Sie benötigen jedoch auf jeden Fall Werkzeuge und Geräte wie eine 10-Meter-Säge Basic Schneidsäge für einen schmalen Streifen oder Brett, Schneidsäge zum Schneiden, Verbundgehrungssäge Wird für breitere Bretter oder diagonale Installationen verwendet, Stichsäge, Kreissäge, Tischsäge, Gehrungssäge, Kegelsäge, Fräskleber Tori, Kanten, Demo-Hammer für Beton, Betonschleifer, Hygrometer, Kniescheiben, Stoßdämpfer, Werkzeuge zum Nivellieren des Bodens, Schaber. Händetypen, die hauptsächlich für Betonsubstrate vor der Installation verwendet werden, Bodendichtmittel, Feuchtigkeitsmesser, Luftkompressoren für die pneumatische Befestigung.

Heftklammern oder Nägel, Nagler auf Rädern, Neue Adapter, die die Installation schneller und genauer machen, Pistolen Nägel, Hefter und Hefter, die für den Boden nicht zugänglich sind, Bodenverbinder, abnehmbare Stangen, Gürtelclips, Kellen, Kleberentferner, Staubschutz, Trommelschleifer, Vierkantschleifer, Kantenstreifen Nye Maschinen, Schaber, Finishing Applikatoren Anwendung Werkzeuge und Leim-Sets für die Injektion trimmen das Unternehmen für die Verlegung von Parkett aus Hartholz zu verwalten.Die Wahl hängt von Ihrer finanziellen Situation ab. Um jedoch sicher zu gehen, wird empfohlen, mit einem kurzfristigen Mietvertrag zu beginnen, während Sie das Geschäft vor Ort testen. Wenn alles wie geplant funktioniert, nehmen Sie einen langfristigen Mietvertrag oder einen vollständigen Kauf von Immobilien. Wenn nicht, suchen Sie nach einem anderen idealen Ort / Objekt für ein solches Geschäft.

Wenn Sie Mitarbeiter für ein Standard-Parkettunternehmen einstellen möchten, das Firmenkunden in allen größeren Städten der Vereinigten Staaten von Amerika haben möchte, sollten Sie einen kompetenten CEO (Sie können diese Position innehaben), einen Administrator, einstellen und Personalmanager, Projektmanager, Hartholzparkettinstallateure, Verkaufs- und Marketingbeauftragter, Buchhalter und Kundendienstmanager. Dies sind einige der wichtigsten Mitarbeiter, mit denen Sie arbeiten können. Im Durchschnitt benötigen Sie mindestens 5 bis 10 wichtige Mitarbeiter, um ein mittelständisches Unternehmen zu leiten, aber ein Standardunternehmen für die Installation von Parkett.

Der Serviceprozess für die Verlegung von Hartholzböden

Im Durchschnitt variiert die Arbeitsweise von Parkettinstallationsunternehmen von Unternehmen zu Unternehmen, jedoch Idealerweise sollte ein Unternehmen, das mit der Installation von Parkett befasst ist, zunächst ein zuverlässiges Profil des Unternehmens erstellen, bevor es auf Parkett umstellt. Installationsverträge von führenden Kunden / Unternehmensorganisationen, Dies verschafft ihnen einen Vorteil gegenüber den Wettbewerbern.

Der mit der Bodenbelagsbranche verbundene Wartungsprozess hängt von den Nischen oder Dienstleistungen ab, die das Bodenbelagsunternehmen anbietet. Im Durchschnitt beginnt der Prozess mit der Einreichung oder Einreichung eines Vertragsvorschlags für die Installation von Parkett. Nach Abschluss des Vertrags wird erwartet, dass das gesamte Vertragsdokument unterzeichnet und die Vorauszahlung gemäß den Anforderungen geleistet wird.

Nachdem die Zahlung beglichen wurde, muss das Unternehmen im nächsten Schritt Hartholzböden verlegen, um die für die Fertigstellung der Arbeiten erforderlichen Arbeitskräfte, Geräte und Baumaterialien einzusetzen.

Darüber hinaus ist es eine Praxis für Parkettböden. Installationsunternehmen müssen zunächst Zugang zu dem Risiko und der Art der von ihnen auszuführenden Arbeiten erhalten, bevor sie der Organisation, die ihre Dienstleistungen angefordert hat, eine Rechnung stellen.

Gründung eines Unternehmens zur Installation von Parkettböden Marketingplan

  • Marketingideen und -strategien

Normalerweise ist ein Unternehmen erforderlich damit Sie aktiv sind, wenn es um die Vermarktung Ihrer Produkte oder Dienstleistungen geht. Wenn Sie sich entscheiden, ein Unternehmen für die Verlegung von Hartholzböden zu gründen, sollten Sie alle Anstrengungen unternehmen, um Strategien zu verwenden, mit denen Sie Kunden gewinnen können. Andernfalls haben Sie höchstwahrscheinlich Probleme mit dem Geschäft, da es bekannte Marken gibt, die die Richtung bestimmen Marktboden. Industrieinstallateure.

Personen und Organisationen werden Ihre Dienste einstellen, wenn sie wissen, dass Sie hervorragende Arbeit leisten werden, und sie werden einen Gewinn für ihr Geld erzielen.

Tatsächlich sollte sich Ihre Marketingstrategie auf Details, Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit, Sicherheit, Preisgestaltung, Gründlichkeit und vor allem auf exzellenten Kundenservice konzentrieren. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Kunden bei jeder Anmietung Ihrer Dienste einen hervorragenden Service erhalten. Die Wahrheit ist, dass es für Sie nicht schwierig sein wird, Ihre alten Kunden zu halten und gleichzeitig neue Kunden zu gewinnen, wenn Sie die oben genannten Punkte vor Ort anwenden können.

Unternehmen erkennen heute die Leistungsfähigkeit des Internets und werden alles daran setzen, das Internet (Video / YouTube) zu maximieren, um ihre Dienste zu bewerben.Mit anderen Worten, ein größerer Prozentsatz Ihrer Marketinganstrengungen wird an Internetnutzer gerichtet.

Dies sind einige Marketingideen und -strategien, die Sie in Ihrem Unternehmen für die Verlegung von Parkett verwenden können.

  • Stellen Sie Ihr Parkettinstallationsunternehmen vor, indem Sie Einführungsschreiben zusammen mit Ihrer Broschüre an Haushalte, Immobilienverwalter, Unternehmensorganisationen, kleine Unternehmen, mittelständische Unternehmen und andere wichtige Interessengruppen in der Stadt senden, in der sich Ihr Unternehmen befindet Verlegung von Parkettböden.
  • Werbung im Internet in Blogs und Foren sowie in sozialen Netzwerken. Massenmedien wie Twitter, Facebook, LinkedIn, um Ihre Nachricht an
  • zu übermitteln. Erstellen Sie eine grundlegende Website für Ihr Unternehmen, um dessen Präsenz im Internet sicherzustellen.
  • Direkte Werbung für Ihre Dienste
  • Nehmen Sie von Zeit zu Zeit an Roadshows in Zielgruppen teil, um für Ihr Geschäft mit Parkettböden zu werben.
  • Treten Sie Ihren örtlichen Verbänden für Parkettböden bei für Branchentrends und Tipps
  • Join l Trading-pr Wir denken Kammer zum Zwecke der Vermarktung Ihrer Dienstleistungen
  • Fördern Sie unser Geschäft in den öffentlichen Zeitungen, lokale TV-und Radio-Unternehmen
  • Ihr Unternehmen in Anzeigen in den Gelben Seiten (lokale Verzeichnisse).)
  • Förderung der Verwendung von mündlichem Marketing (Empfehlungen)

Strategien zur Steigerung der Markenbekanntheit Ihres Parkettbodens und zur Schaffung einer Corporate Identity

Wenn Sie anfangen möchten, ist die Installation eines Parkettbretts die Entwicklung eines Geschäfts außerhalb der Stadt, von dem aus Sie arbeiten werden, um eine nationale und internationale Marke zu werden, die Büros in allen wichtigen US-Städten eröffnet und dann Franchise-Geschäfte abwickelt Sie müssen bereit sein, Geld für die Werbung für Ihre Marke auszugeben.

Unabhängig davon, welcher Branche Sie angehören, ist der Markt dynamisch und erfordert ständige Markenbekanntheit und Markenwerbung, um Ihren Zielmarkt weiterhin anzulocken. Ihre Corporate Identity gibt an, wie viel Sie tun müssen, um ein profitables und langlebiges Unternehmen aufzubauen.

Hier sind die Plattformen, mit denen Sie Ihre Markenbekanntheit steigern und eine Corporate Identity für Ihr Parkettverlegungsunternehmen erstellen können.

  • Werbung auf beiden Printmedien (Zeitungen und Immobilienmagazine). ) und elektronische Medienplattformen
  • sponsern relevante Community-Events
  • nutzen das Internet und soziale Netzwerke wie Instagram, Facebook, Twitter, YouTube, Google + usw., um für Ihre zu werben Parkettinstallationsunternehmen
  • Installieren Sie Ihre Werbetafeln an strategischen Orten in Ihrer Stadt oder Ihrem Bundesstaat.
  • Nehmen Sie von Zeit zu Zeit an Roadshows in bestimmten Wohnvierteln teil, um auf Ihre Werbetafeln aufmerksam zu machen Parkettfirmen
  • Flugblätter gezielt einsetzen und verteilen Bereiche
  • Bitte Haushalte, Firmen-Organisationen, kleine Unternehmen, mittelständische Unternehmen und andere wichtige Akteure in der ganzen Stadt, wo Ihr Unternehmen auf der Installation von Parkettböden befindet.Informieren Sie sie über Ihre Parkettinstallationsfirma und die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen.
  • Führen Sie Ihre Parkettinstallationsfirma in lokalen Katalogen auf.
  • Bewerben Sie Ihre Parkettinstallationsfirma auf Ihrer offiziellen Website und verwenden Sie Strategien, die hilft Ihnen dabei, den Verkehr auf die Website zu lenken.
  • Platzieren Sie Ihre Flexi-Banner an strategischen Positionen, an denen sich Ihre Parkettinstallationsfirma befindet.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Mitarbeiter Ihre Unterschriftenhemden tragen, und das ist alles Ihre Autos, LKWs und Kleinstwagen Perlen haben Ihre Firmenlogos.
Sie können diese Seite mit einem Lesezeichen versehen.

Anna Evans

Author American Business

Alle Beiträge ansehen von Anna Evans →