So werden Sie ein Sanitäter oder ein EMT Complete Guide

Möchten Sie wissen, was Sie benötigen, um Rettungssanitäter oder Sanitäter zu werden? Wenn JA, finden Sie hier den vollständigen Leitfaden sowie die Anforderungen, die erforderlich sind, um Sanitäter oder Rettungssanitäter zu werden.

Die Fähigkeit, anderen bei Bedarf zu helfen und selbst in Notsituationen selbstlose Dienste anzubieten, ist eine der zentralen und einzigartigen Eigenschaften des paramedizinischen Berufs. Notfallspezialisten, allgemein als Sanitäter bezeichnet, reagieren auf Notrufe, insbesondere auf solche, die medizinische Hilfe benötigen.

Sanitäter sind die am besten qualifizierten der Klasse der Notfallspezialisten (EMT). Sie absolvieren ein strenges Schulungsprogramm bei Advanced Life Support, mit dem sie Rettungsaktionen durchführen können.

Gesundheitspersonal ist gut ausgebildet und für die Notfallversorgung qualifiziert und in Bereichen wie Anatomie und Physiologie, Kardiologie, Medizin und andere medizinische Verfahren.

Was ist ein Sanitäter oder eine Rettungssanitäterin?

Ein Sanitäter ist ein Arzt, der in einem Notfallteam wie einem Krankenwagen arbeitet, hauptsächlich, aber nicht beschränkt auf außerhalb des Krankenhauses. Der Sanitäter ist geschult, um einem Arzt zu helfen oder in Abwesenheit eines Arztes Erste Hilfe und / oder andere medizinische Versorgung zu leisten. Er gilt auch als der für die medizinische Versorgung der Patienten zuständige Arzt, wenn diese zur angemessenen medizinischen Versorgung in Krankenhäuser gebracht werden.

In den meisten Fällen sind Sanitäter immer die ersten, die vor Ort sind, und sind für eine schnelle, aber detaillierte erste Beurteilung des Zustands des Patienten verantwortlich. Oft können Sanitäter Teil einer Rettungspolizei oder einer Feuerwehr sein. Die meisten Gesundheitspersonal arbeiten an einem Bodenkrankenwagen. Einige von ihnen arbeiten in speziellen Bereichen wie Militärkasernen, Schlacht oder Krieg, Krankenwagen, Schiffen usw.

Verantwortlichkeiten des Sanitäters und Beschreibung seiner Arbeit

  • Schnelle Reaktion auf Notrufe, auch wenn dies unpraktisch ist.
  • Gehen Sie zur Notaufnahme und stellen Sie den Opfern bei Bedarf grundlegende Lebenserhaltung zur Verfügung, bevor sie ins Krankenhaus gebracht werden.
  • Bewerten Sie den kritischen Gesundheitszustand des Patienten vor Beginn der Behandlung.
  • Verabreichung von Aktivkohle, oraler Glukose und Sauerstoff.
  • Führen Sie eine Bestandsaufnahme der Vorräte durch und füllen Sie die Vorräte für alle Krankenwagen auf, indem Sie gebrauchte Decken, Bettwäsche und andere Vorräte ersetzen.
  • Nehmen Sie an Weiterbildungs- und Weiterbildungsprogrammen gemäß den Anforderungen der medizinischen Aufsicht, der Arbeitgeber, der Zertifizierungs- oder Lizenzagenturen teil.
  • Helfen Sie, Patienten im Notfall vor dem Krankenhausaufenthalt wiederzubeleben.
  • Verabreichen Sie intravenöse Medikamente, Tropfen und Sauerstoff.
  • Führen Sie eine endotracheale Intubation durch.
  • Fahren und Besetzen von Krankenwagen und anderen Krankenwagen.
  • Überwachung und Einnahme von Medikamenten, Schmerzmitteln und intravenösen Infusionen.
  • Überwachen Sie den Zustand des Patienten und halten Sie ihn auf Reisen ins Krankenhaus stabil.
  • Beruhigen Sie die Familienmitglieder des Opfers und die Öffentlichkeit vor Ort, um Panik zu vermeiden.
  • Erstellen Sie einen Patientenversorgungsbericht und zeichnen Sie die Ergebnisse der medizinischen Behandlung auf, die dem Patienten zur Verfügung gestellt wurde.
  • Führen Sie bei Bedarf bestimmte chirurgische Eingriffe durch, z. B. eine Intubation, bei der ein Atemschlauch eingeführt wird.
  • Halten Sie das Gerät nach Gebrauch sauber. Überprüfen und ersetzen Sie beschädigte und gebrauchte Verbrauchsmaterialien.
  • Desinfizieren Sie das Innere des Krankenwagens und anderer Geräte, wenn Sie damit einen Patienten transportieren, der an einer ansteckenden Krankheit leidet.
  • Sorgen Sie für medizinische Notfallversorgung. in Übereinstimmung mit etablierten medizinischen Protokollen.
  • Sortieren und verschiedene medizinische Notfallverfahren auf der Ebene der grundlegenden und erweiterten Unterstützung des Lebens.
  • Reifenapplikation auf die Gliedmaßen, Wundauflage, Einführung von Schmerzmitteln, Sauerstoff, Tropfen und Flüssigkeiten.
  • Die Verwendung von High-Tech-Geräten, einschließlich Ventilatoren zur Unterstützung der Atmung und Defibrillatoren zur Behandlung von Herzinsuffizienz, zur Wiederbelebung und Stabilisierung von Patienten,
  • Kontaktaufnahme mit anderen Rettungsdiensten wie Polizei, Feuerwehr oder Küstenwache und anderen Rettungsdiensten, um ein angemessenes Maß an Reaktion zu gewährleisten,
  • Enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Krankenschwestern in den Notaufnahmen und Notaufnahmen in Krankenhäusern, um sie zu informieren, wenn ihre Patienten im Krankenhaus ankommen.
  • Richten Sie den Krankenwagen auf die Szene, bringen Sie die Unfallopfer und medizinische Patienten in Krankenhäuser.
  • Helfen und koordinieren Sie die Aktivitäten anderer Rettungsdienste bei Rettungsaktionen, Autounfällen und anderen Notfällen. / li>
  • Verwenden Sie sichere Hebe- und Bewegungsmethoden.
  • Unterstützen Sie die Krankenwagen, Ausrüstung und Station.
  • Gesundheitspersonal verwendet auch Gegenmittel bei Drogenvergiftungen oder Überdosierungen.
  • Durchführung und Teilnahme an Schulungen für die Bevölkerung zu kardiopulmonaler Wiederbelebung (CPR), Standardmethoden der Ersten Hilfe und medizinischer Notfallversorgung.
  • Nehmen Sie an Aufklärung und Screening im Bereich der öffentlichen Gesundheit teil.
  • Als Mentor für EMS-Studenten fungieren.
  • Professionell in der Funkkommunikation in Not- und Nicht-Notfallsituationen tätig.
  • Sanitäter arbeiten in Notsituationen häufig mit Polizei und Feuerwehr zusammen, um kranke oder verletzte Personen sofort medizinisch zu versorgen.
  • Führen Sie Aufzeichnungen und tägliche Aktivitäten.
  • Überprüfen Sie, ob das Gerät ordnungsgemäß funktioniert, bevor Sie es im nächsten Notfall anrufen.
  • Führen Sie die entsprechenden Aufgaben wie vorgesehen aus.
  • Tanken von Wunden / Verletzungen von Patienten / Opfern.
  • Verwendung spezieller Geräte, einschließlich Beatmungsgeräten und Defibrillatoren
  • Bereitstellung von Patienteninformationen für das Krankenhauspersonal, einschließlich Zustand und Behandlung
  • Unterstützung bei der Unterstützung von Patienten in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen Institutionen
  • Effektive und freundliche Kommunikation mit Patienten und ihren Angehörigen / Freunden.
  • Bestimmen Sie die richtige Vorgehensweise, nachdem Sie den Zustand des Patienten bewertet haben.
  • stellen Sie den Opfern medizinische Hilfe zur Verfügung, um ihren Zustand zu stabilisieren, z. B. AED, Beatmung, Kontrolle schwerer Blutungen, Verhinderung von Schock, Bandagenwunden usw.
  • Übergabe von Patienten an die Notaufnahme des Krankenhauses, je nachdem, wie kritisch der Zustand sein kann,

Ausrüstung und Werkzeuge für den Verkauf von Sanitätern

  • Herzmonitor
  • Defibrillatoren
  • Klappbarer Rollstuhl
  • Sanitäteruniform
  • Medizinische Kits
  • Krankentragen
  • Sauerstoff
  • Aufblasbar Reifen
  • Manschette zur Blutdruckmessung zur Messung und Aufzeichnung des Blutdrucks
  • Atemwegsmanagement-Kit
  • Wirbelsäulenhalsbänder bei Verletzungen von Kopf, Hals und Wirbelsäule.
  • Kendrick-Extraktionsgerät
  • Heamo-Blutzuckermessgerät
  • Infusionspumpen und -spritzen
  • Ventilatoren
  • Inkubatoren
  • EKG-Monitor
  • Traumatologisches oder Rückenmark
  • Beutel für Medikamente
  • Sauggerät
  • Maske für den Klappenbeutel
  • Sprungbeutel
  • Bandagen
  • Tropfen
  • Spritzen
  • Spritzkreislauf für Sauerstofftherapie
  • Fortgeschritten Atemwegsmanagement-Kit
  • Saug-Kit
  • Board für die Wirbelsäule
  • Aufblasbare Reifen
  • Medizinische Kits
  • Medikamente
  • Blutdruckmanschette (Blutdruckmessgerät)
  • Pulsoximeter
  • Schaufeltrage
  • Schutzkleidung wie eine helle Jacke und Stiefel
  • Kapnograph
  • Pneumokath
  • Intraossäres Kit
  • Erweiterte Medikamente, einschließlich Inotropika, antiarrhythmische, sedierende und neuromuskuläre Blocker
  • Spritzenpumpen
  • Kalte intravenöse Flüssigkeiten verursachen Unterkühlung.
  • Wie man Sanitäter oder Rettungssanitäter wird Ein vollständiger Leitfaden

    Fakten, Zahlen und die Situation auf dem Gesundheitsmarkt

    • USA

    • Laut einem Bericht des Bureau of Labour Statistics (BLS) aus dem Jahr 2013 hat Kalifornien, der größte Bundesstaat der USA, eine große Anzahl von Gesundheitspersonal mit durchschnittlich 16.680 Arbeitsplätzen. Andere Staaten, in denen 2013 zahlreiche Entdeckungen für Sanitäter gemacht wurden, sind New York, Texas, Pennsylvania und Illinois.
    • Das Bureau of Labour Statistics (BLS) prognostiziert, dass die Einstellung von Rettungsassistenten und Sanitätern von 2010 bis 2021 voraussichtlich von 23% zunehmen wird. Dies ist ein viel schnelleres Wachstum im Vergleich zum Durchschnitt aller anderen Berufe.
    • Derzeit sind offene Stellen häufig sowohl für Vollzeit- als auch für Teilzeitjobs offen. Teilzeit-Sanitäter in kleinen städtischen und ländlichen Gebieten, und diese Nachfrage nach EMT- und Teilzeit-Gesundheitspersonal wird weiter zunehmen.Dieses erwartete Wachstum ist auf die wachsende Zahl von Autounfällen im ganzen Land, Naturkatastrophen und Gewalt zurückzuführen.
    • Andere Faktoren, die eine steigende Nachfrage nach Rettungsdiensten auslösen könnten, sind eine Zunahme altersbedingter Krankheiten wie Herzinfarkt und Schlaganfall , eine große Anzahl von Arbeitskräften, die in den kommenden Jahren in den Ruhestand gehen werden, einfacher Zugang zu spezialisierten medizinischen Dienstleistungen und eine Zunahme der Zahl älterer Menschen.

    In Großbritannien

    Statistiken zeigen die Gesamtzahl der Mitarbeiter und auch Sanitäter, die von 2010 bis 2015 im Vereinigten Königreich (Großbritannien) selbstständig sind .

    • Im Jahr 2013 arbeiteten im Vereinigten Königreich insgesamt rund 32.000 Menschen. In allen Vertrauensbereichen des National Health System (NHS) im gesamten Vereinigten Königreich stehen Gesundheitsdienstleistern Arbeitsplätze zur Verfügung.
    • Überstunden, Schichtarbeit und Nichtarbeit werden mit höheren Löhnen belohnt. Der Rettungsdienst ist immer geöffnet, und das Gesundheitspersonal muss in Schichten arbeiten, um jede Stunde des Tages abzudecken.
    • Gesundheitspersonal arbeitet normalerweise 37,5 Stunden pro Woche, normalerweise in Nachtschichten, an Wochenenden und an Feiertagen. Sie haben Anspruch auf einen Jahresurlaub von 27 Tagen, der sich nach 10 Dienstjahren, einschließlich Feiertagen oder Zeit, auf 33 Tage erhöht.
    • Zwischen 2013 und 2014 haben rund 1.015 Sanitäter ihre Arbeit aufgegeben, was höher ist als 593 zwei Jahre zuvor im gleichen Zeitraum. Das britische Gesundheitsministerium gibt an, durchschnittlich 28 Millionen Pfund für Rettungsdienste in England auszugeben.

    Australien

    • Ab Im November 2012 betrug das Beschäftigungsniveau von Sanitätern 18.200 Personen, und die durchschnittliche Arbeitszeit pro Woche betrug 38,1 für einen vollwertigen Sanitäter. Die drei führenden Sanitäter sind New South Wales (39,7%) und Victoria (24,8%) %) und Queensland (23,8%).
    • Das Beschäftigungsniveau von Sanitätern in Australien stieg im Vergleich zu den letzten 5 Jahren um 81,6%, und es wird erwartet, dass es 2017 mit einem prognostizierten Beschäftigungsniveau von 21.900 Menschen sehr stark zunehmen wird.
    • Der Gesamtanstieg der Beschäftigung in den letzten 5 Jahren für Männer und Frauen, die Teilzeit und Vollzeit arbeiten, beträgt 5600 Personen. Der Prozentsatz der Männer und Frauen, die Vollzeit und Teilzeit arbeiten, beträgt Frauen in Vollzeit: 21,5%, Teilzeitfrauen: 6,1%, Vollzeitmänner: 69,5%, und Teilzeit für Männer: 2,9%.

    In Kanada

    Der Beruf des medizinischen Assistenten ist ein qualifizierter Beruf mit hohen Wachstumsraten. Als primärer Gesundheitsberuf werden Gesundheitsdienstleister in Zukunft ein gesundes Wachstum verzeichnen.Etwa 42% der neuen Arbeitsplätze werden geschaffen, um mit der Expansion Schritt zu halten, und 58% aufgrund der Pensionierung.

    • Die meisten Sanitäter arbeiten in Metro Vancouver, wie auch in anderen Provinzen in British Columbia, und dennoch ist es ein Beruf, der für jede große und kleine Gemeinde in der Provinz wichtig ist.
    • Das höchste Wachstum wird in ländlichen Gebieten von British Columbia erwartet: 2,7% auf Central Vancouver Island, 3,1% in Ost-Koutenay, 3,4% in Caribou, 3,8% in der Weltregion und 4 4% im Nordwesten von British Columbia.
    • Schätzungen zufolge wird die Zahl der Beschäftigten im Gesundheitswesen im Jahr 2015 4.630 betragen, während in den nächsten fünf Jahren ein Beschäftigungswachstum in diesem Bereich von 1,9% erwartet wird. Voraussichtliche Arbeitslosenquote: 2012 3%, 2017 4,4%, 2022 2,6%. Geschätzte Nachfrage nach Arbeitnehmern im Jahr 2015 in B.S. 21.000.

    Berufsverbände und Verbände für Sanitäter oder Rettungskräfte

    • Kanadische Sanitätervereinigung
    • Alberta College of Paramedics
    • Ontario Paramedic Association: OPA
    • Alberta Paramedic College
    • Kanadische Gesellschaft für Anästhesisten
    • Canadian Ambulance Association
    • Die Vereinigung der Sanitäter Kanadas
    • Die Vereinigung der Sanitäter von New Brunswick
    • Das Saskatchewan College of Paramedics
    • Die Gesellschaft der Vorschullehrer Kanadas
    • Die Sanitätervereinigung Kanadas
    • Sanitäter Cue College
    • Internationale Vereinigung von Pflegepersonal und Medizinern
    • Internationale Vereinigung von Notfallmanagern
    • Akademie für Notfallmanagement
    • Vereinigung staatlicher regierungsfeindlicher Manager Überschwemmungen
    • Nationaler Verband der Notrufnummern
    • Verband der Sicherheits- und Kommunikationsdienste.
    • Nationales Gesundheitssystem (NHS).
    • Die Co-Sanitäter.
    • Health and Medical Care Council (HCPC)
    • Die britische Vereinigung der Sanitäter.
    • New South Wales State Ambulance
    • Victoria Ambulance
    • Queensland Ambulance
    • Ambulance SA
    • St. Johns Ambulance Australia
    • St. Johns Ambulance, Westaustralien
    • ACT Ambulance Services (ACTAS)
    • Australien und New Zealand College Defense Association
    • Australian Paramedics Association
    • Ambulance Council (CAA)

    Karriereideen / Teilsektoren des Sanitäterberufs

    • Rettungssanitäter
    • Krankenwagen iqing care
    • Rettungssanitäter
    • Rettungsdienst (EMA)
    • Rettungssanitäter (EMT)
    • Rettungsdienst
    • Rettungssanitäter (emt-p)
    • Rettungssanitäter Grundversorgung
    • Rettungssanitäter, Rettungsdienste
    • Außendienstmitarbeiter, Rettungsdienste
    • Transportbegleiter
    • Parameter der Zwischenversorgung c
    • Sanitäter, Bohrgerät
    • Sanitäter (Sanitäter)
    • Medizinischer Mitarbeiter, Neugeborene
    • Medizintechniker
    • Medizinisch th Techniker, Bohrgerät
    • Medizinischer Supervisor, Bohrgerät
    • Notfalltechniker für Neugeborene
    • Notfalltechniker für Neugeborene
    • Rettungssanitäter
    • SanitäterGrundversorgung
    • Registrierter Rettungssanitäter
    • Leiter der Notaufnahme, Rettungsdienst
    • Personal des Rettungsdienstes
    • Supervisor, Spezialist Krankenwagen.

    Vorteile, Sanitäter zu werden

    • Ein Sanitäter kann Menschen helfen.
    • Die Sanitäter haben einen tollen Job, um Leben zu retten.
    • Als Sanitäter erhalten Sie ständig neue Erfahrungen bei der Arbeit.
    • Wie der Sanitäter gutes Geld bekommt
    • Gesundheitspersonal verdient Respekt von der Öffentlichkeit
    • Sie erhalten Zufriedenheit, wenn Sie anderen helfen
    • Sanitäter arbeiten als Team
    • Karrieren haben ein hohes Wachstumspotenzial
    • Karrieren bieten Eine solide berufliche Grundlage für eine profitablere Karriere
    • Es gibt viele Aktivitätsstufen.
    • Gesundheitspersonal bietet gemeinnützige Arbeit an
    • Aufregung bei der Arbeit
    • Einen wichtigen Beitrag zur Pflege von Menschen leisten
    • Der Einstieg in eine Karriere ist besonders im Vergleich einfach mit anderen Berufen in der Ärzteschaft.

    Faktoren, die verhindern, dass Menschen Sanitäter werden

    • Sanitäter haben ein hohes Risiko für arbeitsbedingte Krankheiten und Verletzungen aufgrund von Biegen, Heben und Knien .
    • Sanitäter sind anfällig für Krankheiten, da sie mit Patienten mit allen Arten von Krankheiten wie Hepatitis B und AIDS in Kontakt stehen.
    • Gesundheitspersonal arbeitet normalerweise mehr als 40 Stunden pro Woche.
    • Gesundheitspersonal ist anfällig für Schlafdefizite.
    • Sanitäter müssen damit umgehen Patienten und ihre Familien gleichzeitig, insbesondere vor Ort.
    • Gesundheitspersonal ist anfällig für körperlichen und verbalen Missbrauch.
    • Gesundheitspersonal hat keine Zeit für das soziale Leben.
    • Nicht alle Gesundheitsdienstleister werden im Vergleich zu anderen medizinischen Fachkräften von Beruf gut bezahlt.

    Wie viel kosten Gesundheitspersonal oder Rettungskräfte monatlich / jährlich

    In den USA

    • Das Bureau of Labour Statistics gibt an, dass die durchschnittlichen Jahresgehälter für Rettungssanitäter und Sanitäter 31 betragen haben 270 US-Dollar im Jahr 2013, wo 10 Prozent der bestbezahlten Arbeitnehmer in diesem Beruf ungefähr 54.710 US-Dollar und die niedrigsten 10 Prozent ungefähr 20.420 US-Dollar verdienten.
    • Das Gehalt eines Gesundheitsdienstleisters in den USA variiert. Vorgesetzte und Manager im Gesundheitswesen können je nach Standort zwischen 60.000 und 80.000 US-Dollar verdienen. Die EMT-Gehaltsspanne hängt stark von dem Zustand ab, in dem Sie arbeiten.
    • Gesundheitspersonal in den USA gibt durchschnittlich 16,16 USD pro Stunde aus. Die Einnahmen liegen normalerweise zwischen 11,95 USD pro Stunde und 22,70 USD.
    • Grundsätzlich wirkt sich das Leben auf das Einkommen aus, gefolgt von einem bestimmten Arbeitgeber und langjähriger Erfahrung.
    • In städtischen Gebieten ist in der Regel der höchste Satz zu zahlen, aber sie können auch den größten Wettbewerb um Arbeitsplätze und hohe Lebenshaltungskosten haben, was wichtige Faktoren sind, die berücksichtigt werden müssen. Die Staaten, die die höchsten EMT-Gehälter zahlen, sind Alaska und Hawaii. Die am höchsten bezahlten Städte sind Seattle und San Francisco.

    In Großbritannien

    • Die Gehaltsspanne für Sanitäter variiert zwischen 21.478 GBP. bis zu £ 27.901. Für Teamleiter oder Sanitäter, die eine umfassende Ausbildung auf der Intensivstation oder bei Verletzungen absolviert haben, sinken die Gehälter von 25.783 GBP auf 34.530 GBP.
    • Die Gehälter werden von der Gehaltsskala des National Health Service (NHS) abgedeckt. Überstunden, Schichtarbeit und arbeitsfreie Stunden werden mit höheren Löhnen belohnt. Die Belohnung für Auszubildende zum Rettungssanitäter hängt vom jeweiligen Vertrauen des Krankenwagens ab.
    • Ein Gesundheitsdienstleister erhält ein Durchschnittsgehalt von 25.104 GBP pro Jahr. Die meisten Menschen mit diesem Job wechseln nach 20 Jahren in diese Karriere in andere Positionen. Während der ersten fünf bis zehn Jahre in dieser Position steigt die Vergütung leicht an.

    In Australien

    • Der Durchschnittslohn eines Sanitäters in Australien beträgt 58.694 australische Dollar pro Jahr. Die Kompetenz auf dem Gebiet der Intensivpflege ist ein zusätzlicher Vorteil, der auch mit einem hohen Lohn für diese Arbeit verbunden sein kann.
    • Die meisten Menschen mit diesem Job wechseln nach 20 Jahren in diesem Bereich in andere Positionen. Die Bezahlung für diese Arbeit steigt für erfahrene Arbeitnehmer stetig an, für einige wenige Arbeitnehmer mit mehr als zwanzigjähriger Erfahrung jedoch spürbar.
    • Der durchschnittliche wöchentliche Gesamtverdienst, der Mitte 2014 für Krankenwagen und Gesundheitsdienstleister erzielt wurde, betrug 1.648 USD, was einem ungefähren Jahreseinkommen von 85.700 USD entspricht. Das jährliche Gesamtgehalt der Beschäftigten im Gesundheitswesen liegt zwischen 76.890,50 USD und 85.023 USD. 61

    In Kanada

    • verdient Sanitäter durchschnittlich 25,71 kanadische Dollar pro Stunde.
    • Personen in dieser Arbeit haben in der Regel keine Berufserfahrung von mehr als 20 Jahren, während die Löhne für erfahrene Arbeitnehmer stetig steigen, für Arbeitnehmer mit einer Berufserfahrung von mehr als 20 Jahren jedoch deutlich niedriger sind.
    • Einige Gesundheitsdienstleister verdienen 32,59 USD für 42,90 USD pro Stunde, was zwischen 65.000 USD und 85.000 USD pro Jahr liegt.
    • Das Gehalt eines Gesundheitsdienstleisters in Kanada variiert je nach Provinz und Erfahrung. Gesundheitsdienstleister in Ontario in Regionen oder Städten wie Ottawa, Toronto, der Peel Region oder der Region Durham haben als Erstversorger ein Jahresgehalt zwischen 60.000 und 90.000 US-Dollar.
    • Die Gehälter für Rettungssanitäter für Fortgeschrittene können zwischen 75.000 und 95.000 US-Dollar liegen, und für Intensivmediziner zwischen 100.000 und 115.000 US-Dollar.

    Wie lange dauert es, Sanitäter zu werden?

    Anfängliche Sanitäter beginnen als Rettungssanitäter (Emergency Medical Technicians, EMTs), bevor sie durch Lizenzierung, Schulung und Schulung auf die mittlere Ebene wechseln. Sanitäter werden geschult und lizenziert, um Notfallversorgung auf hohem Niveau zu gewährleisten und Patienten bei Bedarf in Krankenhäuser zu transportieren.

    Es gibt drei grundlegende Ausbildungsstufen, die die Schüler absolvieren müssen, um ein professioneller Sanitäter zu werden. Die auf jeder Ebene verbrachte Zeit umfasst Faktoren wie das Engagement der Schüler, den Zeitplan und den Abschluss der Lizenzprüfungen.

    Gesundheitspersonal wird von allen Rettungsdiensten am besten geschult. Infolgedessen können Studenten einen Associate Degree in Notfallversorgung an einem örtlichen College oder College erwerben. Um an einem paramedizinischen Programm teilnehmen zu können, müssen die Schüler als EMT-B zertifiziert sein. In einigen Schulen müssen Schüler zwischen sechs Monaten und einem Jahr möglicherweise als EMT-B arbeiten. Anfänger-Sanitäter müssen Kurse in Anatomie und Physiologie belegen. Beurteilung des Zustands des Patienten, Atemwegsmanagement, Notfälle im Bereich der Medizin und Herzaktivität.

    Bildungsvoraussetzungen für Sanitäter

    In den USA

    • EMT-Basic

    Zuerst Niveau von estno als EMT-Basic, verbunden mit Training Verletzungen, Atemtherapie, Beurteilung von Patienten und dringlichem Zustand des Herzens. Hier konzentrieren sich die Kurse auf Themen wie Frakturen, Blutungen, Herzstillstand und Atemwegsobstruktion.

    EMT-Basic-Studenten verbringen häufig Zeit mit dem Lernen in Krankenwagen oder Notaufnahmen von Krankenhäusern, um die erforderlichen Fähigkeiten für die Arbeit zu erwerben. Die Studenten müssen auch den vom Nationalen Register der Rettungssanitäter durchgeführten Test bestehen (NREMT) oder den Staat, in dem sie wohnen, bevor sie zertifiziert werden können.

    • EMT-Zwischenprogramm

    Diese zweite Stufe des EMT-Trainings umfasst Themen im Zusammenhang mit intravenösen Flüssigkeiten, Medikamenten und den Atemwegen. Laut dem US Bureau of Labour Statistics müssen die Studierenden für dieses Niveau 30 bis 350 Stunden studieren, was je nach Zustand und Umfang der Praxis sehr unterschiedlich ist. Die Voraussetzung für die Teilnahme am EMT-Intermediate-Programm ist hauptsächlich die EMT-Basic-Zertifizierung.

    • Programm für Rettungssanitäter

    Diese dritte Ausbildungsstufe konzentriert sich auf aktuelle Themen der Notfallversorgungstechnologie, um Absolventen darauf vorzubereiten, zertifizierte Sanitäter zu werden . Die Schulung wird hauptsächlich an Fachhochschulen oder Community Colleges durchgeführt, an denen die Studierenden einen Abschluss in Notfallmedizintechnik erhalten. Es gibt jedoch auch paramedizinische Zertifikatsprogramme. Das Sanitäterprogramm bereitet die Studierenden auf die staatliche Zertifizierungsprüfung oder das NREMT vor. Zu den Zulassungsvoraussetzungen gehören häufig die EMT-Basic- und die EMT-Intermediate-Zertifizierung.

    In allen Bundesstaaten müssen Sanitäter lizenziert werden. Die Lizenzanforderungen variieren jedoch je nach Bundesstaat und EMT-Ebene.Die Schulungsprogramme können zwischen 2 und 6 Monaten variieren und helfen dabei, unerfahrene Sanitäter auf die entsprechende Zertifizierungsprüfung des Nationalen Registers für Rettungsdienste (NREMT) vorzubereiten.

    • In Großbritannien

    In Großbritannien gibt es zwei Möglichkeiten, Sanitäter zu werden. Der angehende Feldsher belegt entweder einen anerkannten Universitätskurs in paramedizinischen Wissenschaften oder reicht eine Bewerbung für eine Krankenwagenstelle als Feldsher / Praktikant ein und erwirbt während der Arbeit die erforderliche Ausbildung.

    • Darüber hinaus müssen Sanitäter beim Health and Medical Care Council (HCPC) für die Praxis registriert sein und daher jeden Kurs, den sie belegen (Voll- oder Teilzeit). muss von HCPC genehmigt werden.
    • Jeder Krankenwagen-Trust des National Health System (NHS) kann seine eigenen individuellen Anforderungen für die Zulassung zu einer Feldsher-Position haben.Die Ausbildung von Medizinstudenten kann bis zu fünf Jahre Teilzeitausbildung in Kombination mit Arbeit dauern.
    • Die Zulassungsvoraussetzungen für Universitätskurse variieren auch je nach Abschlussniveau, das Sie abschließen möchten. Die Kurse dauern je nach Kurs zwei bis fünf Jahre.

    Australien

    • Qualifizierte Sanitäter,
    • Interner Assistent und
    • Auszubildender zum Rettungssanitäter

    In Kanada

    Sie müssen:

    • die regionale Zertifizierungsprüfung erfolgreich bestehen, um Mitarbeiter zu werden Rettungsdienste (A-EMCA).
    • Seien Sie ein Krankenwagenarbeiter.
    • Bereiten Sie sich auf eine delegierte, überwachte medizinische Aktion durch einen Arzt im Basiskrankenhaus vor.
    • Seien Sie ein Abiturient und besuchen Sie das anerkannte Sanitäterprogramm des Ontario College.
    • Schließen Sie das Ontario College Certified Medical Assistant-Programm erfolgreich mit einem Medical Assistant-Diplom ab.
    • Nach Erhalt eines Diploms als medizinischer Assistent müssen Absolventen die provinzielle Zertifizierungsprüfung, die von einem führenden Spezialisten für medizinische Notfallversorgung durchgeführt wird, erfolgreich bestehen.
    • Nach der Einstellung von Rekruten müssen Sanitäter eine von einem Arzt des örtlichen Basiskrankenhauses durchgeführte Zertifizierungsprüfung erfolgreich bestehen.

    Zertifikate erforderlich, um Sanitäter zu werden

    • In den USA

    Nach Abschluss des erforderlichen Schulungsprogramms besteht der letzte Schritt für die Kandidaten darin, das entsprechende Zertifizierungs- / Lizenzierungswissen des Nationalen Registers für Rettungssanitäter (NREM) T zu erwerben und zu übertragen. Einige Staaten führen ihre eigenen Lizenzprüfungen durch, die meisten akzeptieren jedoch weiterhin Zertifizierungsprüfungen, die von NREMT durchgeführt werden.

    • In Großbritannien

    Um in Großbritannien Arzthelferin zu werden, müssen erfolgreiche Absolventen oder Praktikanten beim Gesundheitsministerium registriert sein. Der Rat der Pflegeberufe (HCPC), der den erfolgreichen Abschluss einer anerkannten Qualifikation im Bereich der paramedizinischen Wissenschaften erfordert, sei es ein Diplom, ein Bachelor-Abschluss oder ein akademischer Abschluss. Die Kurse umfassen sowohl theoretische als auch praktische Arbeiten, einschließlich der Unterbringung in Rettungsdiensten, und können fortlaufend zwei bis vier Jahre dauern.

    • Australien

    Qualifizierte Kandidaten, die über akkreditierte Qualifikationen in paramedizinischen Wissenschaften verfügen und zufriedenstellende Kenntnisse und ein ausreichendes Verständnis der Krankenwagenpraxis nachweisen können kann beim New South Wales State Ambulance eine Lizenz als qualifizierter Sanitäter beantragen. Eine solche Person muss über einen unbegrenzten Führerschein verfügen, einen Impfnachweis erbringen und australischer Staatsbürger, ständiger Wohnsitz oder neuseeländischer Staatsbürger sein.

    • In Kanada

    Um eine Lizenz oder Zertifizierung zu beantragen, muss der Feldsher Folgendes haben:

    • Absolvierte ein zweijähriges College-Programm in Ontario.
    • Die regionale Zertifizierungsprüfung wurde erfolgreich bestanden und bestanden, um Mitglied des Emergency Medical Aid Service (A-EMCA) zu werden.
    • Werden Sie Krankenwagenoffizier.
    • Wurde von einem Arzt des Basiskrankenhauses beauftragt, delegierte kontrollierte medizinische Maßnahmen durchzuführen.

    Ist es möglich, durch die Teilnahme an einem Online-Kurs Sanitäter zu werden?

    Aufgrund der Natur des Berufs des medizinischen Assistenten, der den physischen Kontakt mit jemandem oder einer anderen Person beinhaltet und der ausnahmslos sowohl praktische Erfahrung als auch mehr als nur das Studium von Büchern erfordert.Der informelle Aspekt der EMT- und Krankenpflegeausbildung ist jedoch recht umfangreich, und daher ist Online- oder Fernunterricht ein sehr gutes System für diesen Aspekt des formalen Bildungsprozesses.

    Die Kombination von Online-Kursen mit Klassen- oder Feldtraining hat sich als erfolgreiche Notfallmedizin-Trainingsmethode erwiesen. Einige Hochschulen bieten Online-Schulungsmöglichkeiten in Para-Medizin und verwandten Bereichen der ersten Antwort an. Während der Aspekt der Kursarbeit möglicherweise ein praktisches, persönliches Training erfordert, können akademische Elemente per E-Mail, Online-Chat und anderen kollaborativen Technologien verarbeitet werden.

    Karrieremöglichkeiten für Gesundheitsdienstleister

    • Notfallmedizin
    • Notfallmedizin
    • Notfallmedizin
    • Krankenwagenoffizier
    • Freiwilliger Krankenwagenoffizier
    • Arbeitsmediziner
    • Privatarzt
    • Rettungsoffizier
    • Pflegemanager
    • Medizinische Assistentin
    • Registered Nurse Emergency Department
    • Emergency Medicine
    • Ambulance
    • Intensivsanitäter
    • Sco Medizinische Hilfe
    • Medizinische Notfallversorgung
    • Rettungssanitäter (EMT-P)
    • Rettungssanitäter Grundversorgung
    • Rettungssanitäter Supervisor, Dienste Krankenwagen
    • Abteilungsleiter, Krankenwagen
    • Transportdienstoffizier
    • Rettungsassistent

    Andere:

    • Sanitäter
    • Medizinischer Mitarbeiter
    • Medizinische Ausrüstung Yang, Neugeborene
    • Medizintechniker, Bohrgerät
    • Medizinischer Supervisor, Bohrgerät
    • Notfall Neugeborene
    • Sanitäter, Sanitäter
    • Sanitäter
    • Sanitäter in der Grundversorgung
    • Registrierter Sanitäter
    • Supervisor, Rettungssanitäter
    • Supervisor, DienstleistungenKrankenwagen
    • Techniker, Rettungsdienst
    • Abteilungsleiter, Rettungsdienst
    • Sanitäter, Feuerwehr
    • NotfallmanagementDirektoren
    • Fahrer und begleitende Krankenwagen
    • Sheriffs und Stellvertreter des Sheriffs
    • Städtische Feuerwehrleute
    • Intensivsanitäter
    • Flug Rettungssanitäter
    • Hubschrauber lebenserhaltend, im Krankenhaus, auf einem Kreuzfahrtschiff oder an vielen anderen interessanten Orten.

    Fähigkeiten und persönliche Qualitäten, die Sie als Sanitäter ausführen müssen

    • Grundlegende lebenserhaltende Verfahren
    • Verwendung eines automatischen externen Defibrillators (AED)
    • Einführung einiger Notfallmedikamente
    • Atemwegsmanagement
    • Erweiterte Patientenbewertung
    • Fortgeschrittenes Trauma und medizinische Interventionen
    • Fortgeschrittene Pharmakologie und grundlegende Kardiologie.

    Tipps und Tricks, um Ihre Karriere als Arzthelferin voranzutreiben

    • Psychologische Stabilität

    Gesundheitspersonal, das trotz der Umstände ruhig bleiben kann, ist von Vorteil. In diesem Bereich herrschen kaltblütige und rationale Köpfe vor, und Ruhe kann für Ihre Patienten den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten.

    • Gute Kommunikationsfähigkeiten

    Effektive Kommunikation ist für alle Aspekte der Arbeit erforderlich. Daher müssen Sie in der Lage sein, effektiv mit Kollegen und Patienten zu kommunizieren. Sanitäter müssen ausgezeichnete Kommunikatoren sein: Gutes Zuhören hilft ihnen zu verstehen, was jeder Patient braucht, und starke mündliche Fähigkeiten ermöglichen es ihnen, effektiv mit Patienten und anderen Gesundheitsdienstleistern zu kommunizieren.

    • Gute zwischenmenschliche Fähigkeiten

    Um ein erfolgreicher Sanitäter zu werden, müssen Sie ein Teamplayer sein, denn Arbeit führt natürlich zur Entwicklung einer engen Beziehung Beziehungen zwischen Kollegen, mit denen Sie zusammenarbeiten müssen, um Leben zu retten und für Menschen zu sorgen.

    • Diplomatie

    Sanitäter erleben häufig instabile Situationen, in denen Patienten in einigen Fällen psychisch krank und gewalttätig sein können oder können süchtig sein. Daher sollten Sie in der Lage sein, mit Patienten aus verschiedenen Lebensbereichen zusammenzuarbeiten und bei der Kommunikation mit ihnen ein hohes Maß an Diplomatie aufrechtzuerhalten.

    • Mitgefühl / Empathie: Als großartiger Sanitäter sollten Sie in der Lage sein, eine fürsorgliche und sensible Natur zu zeigen, insbesondere wenn Sie mit Menschen arbeiten, die unter körperlichen und emotionalen Störungen leiden, und auch weil dass dies eine der Hauptaufgaben des Sanitäters ist.

    Gute körperliche Verfassung und gute Gesundheit. Gesundheitspersonal muss für eine gute Gesundheit und ein gutes körperliches Gleichgewicht sorgen. Sie müssen fit sein und Ihren Körper regelmäßig trainieren, um sicherzugehen, dass Sie schwere Gewichte und Verluste heben können.

    Die richtigen Entscheidungen treffen-: . Dies ist eine schnell wachsende Karriere, die ausgeprägte Fähigkeiten zum kritischen Denken erfordert, um schnell und schnell Entscheidungen über die Behandlung von Patienten treffen zu können. Es ist wichtig, dass Sie schnell die richtigen Entscheidungen treffen, damit sie Leben retten.

    Professionalität-: Sie sollten in der Lage sein, sich in allen Situationen professionell zu verhalten und auch in schwierigen Situationen höflich zu sein.

    andere,

    • Sie sollten ein Gespür für Situationen haben, insbesondere für das Sehen und das Farbsehen.
    • Handfertigkeit, Wachsamkeit und die Fähigkeit, Ihre Emotionen zu kontrollieren, sind gleichermaßen wichtig.
    • Sie müssen die Fähigkeit entwickeln, ruhig zu bleiben, klar zu denken und in Stresssituationen schnell zu handeln.
    • Sie müssen auch ein Teamplayer sein, da Teamwork und Unabhängigkeit wichtig sind.
    • Seien Sie bereit, sich an jede Situation anzupassen und flexibel zu sein.
    • Sie müssen in der Lage sein, Anweisungen und Anweisungen zu befolgen.
    • Sie müssen aus Ihren Fehlern und Irrtümern lernen können, um zu vermeiden, dass sie wiederholt werden.
    • Sie müssen zuversichtlich und kompetent sein, was Sie tun.
    • Seien Sie positiv, proaktiv und unterstützend.
    • Haben Sie eine gute Arbeitsmoral und erwarten Sie nicht, dass andere Sie abdecken, es sei denn, dies ist absolut notwendig.
    • Sei immer bereit und bereit, auf der Flucht zu sein, um Leben zu retten.